AWO-Familienfest in Dorsten-Barkenberg war ein gelungenes Fest der Generationen

Anzeige
Gasbefüllte Luftballons stiegen in den Himmel auf. (Foto: Privat)
Barkenberg. Das Familienfest vom 23. Juli in Wulfen-Barkenberg ist bei Groß und Klein gut angekommen. Der Vorstand des AWO Stadtverbands Dorsten hat sich sehr über eine rege Besucherzahl gefreut.

Nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen hatten sehr viel Spaß an der Hüpfburg, an der Torwand, am Glücksrad, am Jakkolo, an der Wurfmaschine und an den Riesen-Seifenblasen, die vom AWO-Jugendwerk angeboten wurde. Auch das AWO-Seniorenzentrum „Haus am See“ beteiligte sich mit einem Stand und ließ gasgefüllte Luftballons in den Himmel steigen.

Mit Getränken, Würsten, Kuchen, Waffeln, Muffins und Popcorn wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der AWO Stadtverband bedankt sich bei allen Helfern und allen Beteiligten, sowie der Dorstener Wohnungsgesellschaft mbH, die das Gelände zur Verfügung gestellt hat und der AGVA Immobilien sehr herzlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.