GSC-Wulfen turnt und feiert beim 3. NRW-Landesturnfest in Siegen

Anzeige
GSC-Turnfest-Teilnehmerinnen nach ihrem erfolgreichen Wettkampf
Siegen war in Bewegung. Während des langen Fronleichnam Wochenendes verzauberten über 8000 Turnfestteilnehmer Siegen unter dem Motto „Bewegen, Erleben, Siegen“.
Dreizehn Wulfenerinnen des GSC mischten sich unter die tausenden Sportbegeisterten, genossen das sportliche Showpragramm bei bestem Wetter und übernachteten vier Nächte in einem Klassenraum einer Siegener Schule.

GSC-Wulfen turnte einen guten Fachwettkampf

Im Fachwettkampf Gerätturnen traten zehn talentierte Turnerinnen des GSC-Wulfen an und turnten mit bis zu 220 Konkurrentinnen in den jeweiligen Jahrgangsklassen. Julia Rabcinski, Juliane Klug, Christin Heitmann, Christin Wittwer, Luzie Himmelmann, Saskia Nowakowski, Janet Slemp, Ronja Borutta, Lara Himmelmann und Kim Zeuschner belegten im üblichen Gerätevierkampf am Boden, am Schwebebalken, am Reck und am Pferd gute Plätze im Mittelfeld. Die mitgereisten Trainerinnen Anna-Lena Grünfeld und Julia Idem waren sehr zufrieden mit den Leistungen der GSC-Mädchen.
Neben den Wettkampfleistungen im Gerätturnen hinterließ das spannende Rahmenprogramm des Turnfestes bleibende Eindrücke. Siegen lieferte viele sportliche Highlights, sodass die Turnfestmeile, die grandiose Turngala, die Schauwettkämpfe der NRW-Spitzenturner und die Abschlussfeier alle Teilnehmer begeisterten.

Das Turnfest war ein Erlebnis

Die Wulfenerinnen werden die Siegerländer als tolle Gastgeber in sehr guter Erinnerung behalten.
Doch nach dem Turnfest ist immer auch vor dem Turnfest. Vor dem nächsten Wiedersehen auf dem vierten NRW-Turnfest werden die GSC-Turnerinnen 2017 beim Deutschen Turnfest in Berlin bestens vertreten sein.
Unter www.gsc-wulfen.de finden Sie weitere Informationen zum vielseitigen Angebot des Breitensportvereins GSC-Wulfen 1969 e.V. für Erwachsene und Kinder.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.