Fußball-Turnier der Dorstener Schützenvereine

Anzeige

Dorsten. Es ist wieder soweit: das traditionelle Fußball-Turnier der Dorstener Schützenvereine wird am kommenden Samstag, dem 5. August, ausgetragen. Seit mehr als 35 Jahren findet nun schon dieser zur Tradition gewordene Wettbewerb statt.



In diesem Jahr ist der Allgemeine Bürgerschützenverein Feldmark I u. II – der Sieger des letztjährigen Turniers – Einladender und Ausrichter. Ab 10.00 h sind alle Dorstener Schützenvereine eingeladen, vornehmlich mit ihren 1. Kompanien, auf der Anlage des FC Rotweiß-Dorsten am Jahnsportplatz, zu fairem Wettstreit mit hoffentlich spannenden Spielen anzutreten. Turnierverlauf und das Regelwerk sind den mehr als 10 teilnehmenden Schützenvereinen mit ihren Mannschaften zugesandt worden.
Vorstand und 1. Kompanie haben die Organisation des Tages erarbeitet und hoffen auf einen komplikationslosen und harmonischen Ablauf bis zur Siegerehrung durch das amtierende Feldmärker Königspaar, vielleicht sogar unterstützt von unserem Bürgermeister Tobias Stochhoff, um ca. 17.00 h am Nachmittag. Wenn dazu noch viele Fans ihre Spieler anfeuern und bejubeln, kann es, bei gutem Wetter und hervorragender Verpflegung in fester und erfrischender Form, wieder einmal ein Highlight im Dorstener Schützenkalender werden.
Die Feldmärker Schützen freuen sich auf einen tollen „Tag des Sports“ und dass sie Gastgeber sein dürfen auf dem Jahnsportplatz mit vielen Gästen aus der großen Dorstener Schützenfamilie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.