Dortmunder Herbst startet: Singen Sie mit beim Flashmob!

Anzeige
Der Dortmunder Meisterchor Young Voices freut sich am Feiertag in Halle 7 auf dem Dortmunder Herbst beim Flashmob mit Musiker Stefan Nussbaum auf viele Mitsinger. (Foto: Schmitz)
 
Das Leben auf dem Land steht im Mittelpunkt der neuen Messe „Land & Genuss“. (Foto: Westfalenhallen/Anja Cord)
 
Die Modenschauen in Halle 7 sind ein Publikumsmagnet auf dem Dortmunder Herbst. (Foto: Westfalenhallen/ Anja Cord)

Zur Mitsing-Aktion lädt der Stadt-Anzeiger mit den „Young Voices“ am Feiertag, Samstag, 3. Oktober, um 13.30 Uhr auf dem Dortmunder Herbst ein. Auf der Bühne in Halle 7 begleitet Musiker Stefan Nussbaum mit der Gitarre alle, die gern mit bekannten Hits die Halle zum Klingen bringen.

Von heute (30. ) bis Sonntag (4. Oktober) lockt der Dortmunder Herbst in der Messe Westfalenhallen. Wer am Tag der Deutschen Einheit zum Mitsing-Flashmob auf den Dortmunder Herbst kommt, kann anschließend in sechs Messehallen über neun Teilmessen bummeln.

Land & Genuss feiert Premiere

Premiere feiert ab heute die Messe „Land & Genuss“ rund um Landwirtschaft, Gärten und regionale Spezialitäten. Eine vielfältige Info-Plattform für Haus- und Wohnungsbesitzer ist die Messe „Haus & Energie“. „Ideenreich“ präsentiert neueste Trends für ein schönes Zuhause. Und inspirierende Ideen gibt es auf der Messe „Wohnen & Einrichten“. Ältere sollten die SeniorA mit ihrem Bühnenprogramm nicht verpassen.

Mode & Beauty

Accessoirs, Taschen, Hüte und Schmuck werden neben der aktuellen Mode auf einer eigenen Messe gezeigt. Die Messe Mode & Beauty ist schon seit Jahren fester Bestandteil des Dortmunder Herbst. Sie präsentiert Bekleidung und Accessoires unter anderem auf der Modenschau-Bühne. Zum Abschluss der diesjährigen Messe wird am Sonntag die amtierende Miss Germany Olga Hoffmann auf der Bühne stehen und unter anderem nützliche Tipps und Ideen rund ums Thema Mode und Beauty vermitteln.Während die Unterwegs-Messe ebenfalls an allen fünf Tagen läuft, öffnet für kleine Messebesucher das Angebot „Spiel & Spaß ab Freitag (2.) in Halle 3b und auch die Mineralientage starten erst ab Freitag.

Promis kochen vor

Genießer und Hobbyköche bietet vor allem die Themenmesse Küche & Haushalt Höhepunkte. Hier können Besucher Nützliches und Praktisches für Küche & Co. gleich ausprobieren, Kochshows zusehen und Köstlichkeiten genießen. Die Besucher sind eingeladen, kulinarische Leckereien, neue Rezepte oder Zutaten zu entdecken. Für die eigene Küche präsentieren die Aussteller Haushaltsgeräte und Küchenhelfer.
Die Kochwerkstatt bietet ein spannendes Programm. In zahlreichen Koch-Shows werden leckere Rezepte zum Nachkochen vorgeführt. Zudem geben Promis bei dem täglichen Show-Kochen ihr Bestes am Herd. Ihre Kochkünste zeigen Ex-BVB-Spieler Michael Schulz, Clara Woltering, Torhüterin der Nationalmannschaft im Handball, Heiko Waßer, die Formel-1-Stimme von RTL, sowie Comedian René Steinberg. Die Koch-Shows in Halle 6 laufen täglich von 11:30 bis 12:30 Uhr, von 13 bis 13:30 Uhr sowie von 16 bis 16:30 Uhr. Promi- Kochen: 14:30 bis 15:30 Uhr.
Unter der Überschrift „Bunte Vielfalt“ stellen dieDortmunder Kulturvereine in der gleichen Halle landestypischeGerichte aus aller Welt vor.

Neun Messen unter einem Dach

Ein neues Messethema, prominente Gäste, Produktvielfalt und wertvolle
Beratungsangebote, welche bereits im Eintrittspreis enthalten sind – das macht den
Dortmunder Herbst 2015 aus. 678 Aussteller präsentieren sich von Mittwoch bis Sonntag auf neun Themenmessen. Neu ist in diesem Jahr die Messe „Land & Genuss“ der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) in der Halle 3B. Bereits in
Frankfurt animierte die Messe Tausende Besucher dazu, in das Leben auf dem Land einzutauchen und sich über Genuss, Garten und Landwirtschaft zu informieren. Nun also die Premiere in Dortmund. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der DLG
auch über 2015 hinaus“, sagt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin
der Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Aktion: Evergreens mitsingen

Am Samstag um 13.30 Uhr lädt der Musiker Stefan Nussbaum die Besucher des Dortmunder Herbst zum Mitsingen ein. In Halle 7 an der Modenschau-Bühne werden dann gemeinsam mit rund 20 jungen Sängern des Dortmunder Meisterchores „Young
Voices“ Evergreens geschmettert.

Großes Forenprogramm

Bauherren, Modernisierer sowie Haus- und Wohnungsbesitzer finden auf der HAUS & ENERGIE Wissenswertes zu den Themen Bauen, Renovieren und Energiesparen. Das Themenangebot reicht von Wärmepumpen und Sicherheitstechnik über barrierefreies
Bauen bis hin zu Finanzierung und Fördermitteln. Zum Informationsangebot gehören fast 50 Vorträge und außerdem persönliche Beratungen. Das umfangreiche Forenangebot ist bereits im Eintrittspreis enthalten. Außerdem bieten zahlreiche Aussteller auf der Haus & Energei Produkte und Lösungen für Wohnungen und
Wohnhäuser an, zum Beispiel zur Wärmedämmung, technischen Aufrüstung oder Verschönerung.

Vielfalt der Ausstellerangebote

Das Angebot der Austeller auf den neun Themenmessen reicht von Service-Themen bis zu interessanten Produkten. Beratung versprechen zum Beispiel die Experten am Stand der Deutschen Rentenversicherung. Bei Vorlage eines gültigen Ausweises erhalten die Besucher sogar Auskunft über den Stand ihres Rentenversicherungskontos und die aktuelle Rentenhöhe. Kochtöpfe für Braten ohne Fett sind genauso auf der Messe zu bekommen wie Lösungen für den nachträglichen Einbau von Fußbodenheizungen in bestehende Immobilien. Ein vielfach bekanntes Problem löst ein Aussteller aus Niedersachsen mit seinen „Matratzenhebern“: Das Produkt sorgt dafür, dass Luftkissen unter der Matratze aufgeblasen werden, sodass Bettlaken leichter aufzuziehen sind, ohne mühsam unter schweren Matratzen
herumzufingern.

Charity Tombola

Die Fußball-Stiftung Sars4kids ist zum ersten Mal mit ihrer Charity-Tombola auf dem Dortmunder Herbst zu Gast. Die Besucher können Lose für Kinder in Not kaufen und
gleichzeitig Fanartikel aus der Fußball-Bundesliga gewinnen.
Mit nur einem Ticket können die Besucher alle zeitgleichen Messen im Rahmen des Dortmunder Herbst 2015 besuchen. 678 Aussteller aus 16 Ländern sind auf dem Dortmunder Herbst in den Hallen 3B bis 8 vertreten. Neben deutschen Unternehmen sind größere Ausstellergruppen vor allem aus der Schweiz, aus Indien, Italien, Nepal, den Niederlanden und Österreich zu Gast. Im Vorjahr wurden 57.000 Besucher auf der Messe gezählt. Tickets:(Online Vorverkauf / Tageskasse) Erwachsene – 7 / 9 €
Kinder 6 - 13 Jahre – 3,50 / 5,50 € Nachmittagsticket ab 14 Uhr – 5 / 7 €
Familienticket (2 Erwachsene und max. 3 Kinder bis 13 Jahre) – 15 / 19 €
Freundschaftsticket (nur gültig am 2.10.2015, für zwei Personen ab 14 Uhr) – 5 / 7 €
Erhältlich unter Telefon 0231 / 1204 666
Oder im Internet:Dortmunder Herbst
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.