Neue Position für Stefan Schreiber

Anzeige
(Foto: IHK)
Stefan Schreiber ist von der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zum neuen Hauptgeschäftsführer ab 1. Oktober gewählt worden. Er folgt in diesem Amt Reinhard Schulz, der seit September 2004 Hauptgeschäftsführer der IHK ist.
Schreiber wurde am 6. September 1963 in Wuppertal geboren und lebt seit 1972 in Dortmund. Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

Seine berufliche Laufbahn bei der IHK zu Dortmund begann am 1. März 1991. Seit Februar 2010 ist er Federführer „Energie und Klimaschutz“ für alle NRW-IHKs. Seit 2013 ist Schreiber stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.