Polizei sucht Zeugen nach Brand des Schützenheims

Anzeige

Nachdem auf dem Vereinsgelände an der Burgholzstraße in der Nacht auf Dienstag, 13. Oktober es in einem Schützenvereinsheim brannte, sucht die Polzei mögliche Zeugen.

Gegen 2 Uhr brannte der Anbau bereits in voller Ausdehnung. Laut Zeugen wird
dieser seit längerer Zeit nicht mehr genutzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und so eine Ausbreitung auf das Hauptgebäude verhindern. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und kann eine vorsätzliche Brandstiftung derzeit nicht ausschließen.
Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen. Wer in der Nacht im Bereich des Vereinsgeländes etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter 0231-132-7441 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.