Unterstützung für die Kinder

Anzeige
Fußballstar Neven Subotic signiert das Kinderlachen-Mobil. Bei den KIND-Awards des Vereins Kinderlachen im Dezember wird das Auto für einen guten Zweck versteigert. Mit seiner eigenen Stiftung hat Subotic aber noch mehr vor. (Foto: Schmitz)
Neven Subotic, serbischer Fußballnationalspieler und mit dem BVB zweifacher deutscher Meister und Pokalsieger hat die "Neven Subotic Stiftung" zu Gunsten der Organisation „Kinderlachen“ gegründet. Gemeinsam mit der Firma Estate Planning GmbH aus Pforzheim ist es gelungen, eine Stiftung ins Leben zu rufen, die soziale Projekte zu realisieren und umzusetzen versucht.

Es ist seine eigene Lebensgeschichte und die damit verbundenen Erfahrungen, die Neven Subotic dazu bewegt haben, diese Stiftung zu gründen: „Ich werde nie vergessen, mit wie viel Hilfsbereitschaft und freundlicher Unterstützung meine Familie nach der Flucht aus dem ehemaligen Jugoslawien, in Deutschland und in den USA aufgenommen wurden“, erinnert sich Subotic.

Ohne diese glücklichen Umstände, wäre er nicht da angekommen, wo er heute ist. Der Nationalspieler führt fort: „In tiefer Dankbarkeit möchte ich etwas zurückgeben und engagiere mich für die Schutzbedürftigsten unserer Gesellschaft: Unsere Kinder!“

Die „Neven Subotic Stiftung“ hilft hier unmittelbar, damit viele Kinder wieder Freude und Spaß am Leben haben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Bereits seit 2009 unterstützt Subotic den Verein Kinderlachen. Die Dortmunder Hilfsorganisation engagiert sich sowohl für Kinder aus sozial schwachen Familien als auch für Kinder mit Behinderungen und schweren Erkrankungen. „Oftmals sind es ausgerechnet diese Jungen und Mädchen, die von unserer Gesellschaft ausgegrenzt werden und somit in vielen Bereichen chancenlos sind“, berichtet Marc Peine und fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass Neven mit der Stiftung sein Engagement für Kinderlachen noch intensiviert und damit umso mehr hilft, diesen Kindern wieder Freude am Leben zu schenken.“

Anlässlich der Stiftungsgründung signierte Subotic als erster Prominenter das Kinderlachen-Mobil, das im Rahmen der KIND-Awards am 7. Dezember versteigert wird. Weitere Autogramme von berühmten Persönlichkeiten werden in den kommenden Monaten folgen und das Auto zu einer einzigartigen Rarität machen.

Die „Neven Subotic Stiftung“ hat die Motivation und das Engagement, auch eigene Projekte ins Leben zu rufen und aktiv umzusetzen. Soziale Projekte in Deutschland und weltweit, wie z.B. Brunnenbau in Afrika, sollen künftig begleitet werden.

Für Neven Subotic ist der persönliche Kontakt zu den Spendern und seinen Unterstützern, seiner Stiftung enorm wichtig. Er versichert, dass alle Spendengelder komplett in die Organisationen und Projekte weitergeleitet werden. Sein Motto: 100 Prozent Transparenz!

Die Neven Subotic Stiftung wurde gegründet, um benachteiligten Kindern zu helfen und ihre Lebenschancen zu verbessern. Weitere Informationen und die Angaben zum Spendenkonto finden Sie auf der Homepage der „Neven Subotic Stiftung“ unter: www.nevensuboticstiftung.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.