TuS-Handballjugend lädt zum sportlichen Event am Ferienende ein

Anzeige
Dortmund: Sporthalle Scharnhorst |

Drei weiterführende Schulen mit über 600 Schülern gibt's in Scharnhorst - und dennoch kann die Handballabteilung des TuS erstmals seit über 30 Jahren in dieser Saison 2017/18 keine Mannschaft der männlichen C-Jugend mehr stellen. Doch der TuS Scharnhorst wolle den "Kampf gegen den Untergang der zwölf- bis 14-jährigen Schüler im Sport aufnehmen", kündigt Andrea Wentland vom Jugendvorstand der TuS-Handballabteilung in markigen Worten an.

Und so bietet der TuS allen Schulanfängern und älteren Schülern noch einmal zum Ferienende von Montag, 21., bis Dienstag, 29. August, jeweils von 16 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, ein sportliches Event an: Geplant sind Spiel und Spaß; man kann springen, laufen und werfen. Und zum Abschluss absolvieren die Teilnehmer einen "Mini-Marathonlauf" über 800 Meter mit Hindernissen. Am Ende der sportlichen Tage bekomme jeder eine Urkunde, ergänzt Wentland.

Geeignete Sportbekleidung für die Sporthalle ist mitzubringen .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.