gesamtschule-scharnhorst

Beiträge zum Thema gesamtschule-scharnhorst

Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild bei der Übergabe der T-Shirts: der Scharnhorster Gesamtschul-Leiter Nadim Al-Madani (l.), Andrea Ivo (2.v.r.), Silvia Mech, pädagogische Mitarbeiterin des Schülercafés, Thomas Frodl (M.), pädagogischer Leiter des Schülercafés sowie Fördervereins-Vorsitzender Rüdiger Schmidt (2.v.l.).
3 Bilder

Förderverein der Gesamtschule Scharnhorst
Neue T-Shirts mit dem Schul-Logo werden ab dem neuen Schuljahr angeboten

Mit Beginn des neuen Jahres bietet der Förderverein der Gesamtschule Scharnhorst seinen den Schüler*innen, Eltern und Förderern T-Shirts mit dem Gesamtschul-Logo zum Kauf an. Die Firma "Fairer Druck GmbH "aus Iserlohn druckte diese Shirts zum Selbstkostenpreis, damit Sie kostengünstig im Schülercafé für 9 Euro pro Stück zum Verkauf angeboten werden. Scharnhorsts stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Andrea Ivo freut sich, dass der Erlös in vollen Umfang den Schülern und Schülerinnen der...

  • Dortmund-Nord
  • 29.12.21
Politik
 Die Bezirksvertretung Scharnhorst tagt wieder in der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15 (Archivfoto).
2 Bilder

BV Scharnhorst tagt am Dienstag
Ökologische Verbesserung Asselner Graben // Verwaltung gegen Finnbahn im NSG "Alte Körne"

Zur letzten öffentlichen Sitzung in diesem Jahr kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst am Dienstag, 14. Dezember, um 15:30 Uhr in der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, zusammen. Trotz coranabedingter Einschränkungen für Teilnehmende - BV-Mitglieder wie Besucher - startet das Stadtbezirksgremium mit der Einwohnerfragestunde in die Tagesordnung. Bürgereingaben für mehr Verkehrssicherheit Per Bürgereingabe macht sich der Lanstroper Christian Busse, Anwohner der...

  • Dortmund-Nord
  • 10.12.21
Vereine + Ehrenamt
Das Kinderprinzenpaar in spe (Bildmitte) bei seiner Vorstellung im September (Archivfoto).

Am Samstag (13.11.) ab 15.11 Uhr in der Gesamtschule Scharnhorst
Dortmunds Kinderprinzen-Paar wird proklamiert

Die Karnevalsjugend Dortmund lädt für Samstag, 13. November, um 15.11 Uhr (Einlass ab 13 Uhr) zur Proklamation des Dortmunder Kinderprinzenpaares 2022, Simon I. und Vivienne I., in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, ein. Simon Vogt gehört der KG Grün-Gold Scharnhorst an, Vivienne Hartmann ist Mitglied der Narrenzunft Blau-Weiß 1964 aus Eving. Sie treten im Rahmen eines stimmungsvollen Programms aus allen Mitgliedsvereinen die Nachfolge von Prinz Connor I. (Zimmermann) und...

  • Dortmund-Nord
  • 10.11.21
Politik
Eine Rundlaufstrecke mit innenliegendem Kleinspielfeld - Kosten: rund 600.000 Euro netto - könnte 2025/2026 am Rande des Areals mit Anbindung an die Leichtathletik-Anlagen realisiert werden.
2 Bilder

Stadt plant neue moderne Sportanlagen in der Großsiedlung für rund 16 Millionen Euro
Scharnhorst-Ost fit machen

Scharnhorst-Ost fit machen und kräftig in die sportliche Infrastruktur in der Großsiedlung investieren will die Stadt. In den nächsten fünf bis sechs Jahren sollen dazu rund 16 Millionen Euro in verschiedenen Teilprojekten realisiert werden. Jüngst gab der Dortmunder Verwaltungsvorstand eine entsprechende Vorlage zum Investitionsprogramm für Sportanlagen zur Abstimmung in die politischen Gremien. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie die planerischen und rechtlichen Rahmenbedingungen klären....

  • Dortmund-Nord
  • 27.09.21
Sport
Das Programm des DJK-Fachtages.

DJK Landesverband NRW
Fachtag „KitA-aktiv“ in Scharnhorst

Der (katholische) DJK Landesverband NRW veranstaltet am Donnerstag, 7. Oktober, einen Fachtag für Erzieher*innen in der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, in Dortmund-Scharnhorst. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, aus verschiedenen Workshops zum Thema „Bewegung in der Kita“ zu wählen. Das Eingangsreferat hält Prof. Dr. Nils Neuber von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Der Fachtag beginnt um 15 Uhr. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro. Anmeldung und weitere...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.21
Politik
Die BV Scharnhorst tagt am Dienstag wieder in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg (Archivfoto).

Viele Kanalbaumaßnahmen stehen bis zum Jahr 2025 im Stadtbezirk an
Bezirksvertretung Scharnhorst tagt am Dienstag

Ein durchaus gewichtiges Paket an Verwaltungsvorlagen haben die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst vor der Brust, wenn das Stadtbezirks-Gremium am Dienstag, 14. September, zur nächsten Sitzung in der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, zusammenkommt. Auftakt ist um 15.30 Uhr mit der Einwohnerfragestunde. Der Zutritt für Mandatsträger, Verwaltungsvertreter und Publikum erfolgt gemäß 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Gleich eine ganze Din-à-4-Seite lang ist die für...

  • Dortmund-Nord
  • 10.09.21
Politik
Discounter Lidl will in Husen ein wenig weiter nach Westen in einen Neubau umziehen und erweitern. Im bestehenden Markt im EKZ könnten z.B. Textil- und Drogeriemarkt einziehen.
2 Bilder

Bezirksvertretung Scharnhorst tagt am 16. März
Sitzung unter Corona-Vorgaben

Teilnahmelisten und eigener Stift, Abstand, Hygiene-Maßnahmen und FFP2-Maske sind Pflichtaufgaben für die Teilnehmer*innen, wenn die Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst - voraussichtlich - nun am Dienstag, 16. März, um 15.30 Uhr zu ihrer ersten öffentlichen Sitzung 2021 in der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, zusammenkommt. Die Einwohnerfragestunde entfällt, Anliegen müssten schriftlich eingereicht werden. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Besucherplätzen zur Verfügung. Die im...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.21
Politik
Wie schon zur konstituierenden Sitzung im November wird die BV Scharnhorst am Dienstag (15.12.) wieder in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst tagen.

Bezirksvertretung Scharnhorst tagt am Dienstag in der Gesamtschule
Verkehrsthemen prägen die Tagesordnung

Zu ihrer zweiten Sitzung kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst am Dienstag, 15. Dezember, um 15.30 Uhr coronabedingt wieder in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, zusammen. Einschränkungen inklusive. So gibt es auch keine Einwohnerfragestunde. Befassen werden sich die BV-Mitglieder mit den noch verfügbaren BV-eigenen Haushaltsmitteln und ihrer Verwendung. So haben CDU, Grüne und FDP einen Zuschuss der BV für die Flutlicht-Umrüstung im Husener...

  • Dortmund-Nord
  • 11.12.20
Sport
Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Scharnhorst hoffen auf Verstärkung.

Handballerinnen des TuS Scharnhorst erhoffen Verstärkung
Bezirksliga-Luft lockt

"Wir haben eine für unsere Verhältnisse recht erfolgreiche Damen-Mannschaft, die jetzt ihre dritte Saison in der Bezirksliga spielt", freut sich Christian Hilsmann, Handball-Abteilungsleiter des TuS Scharnhorst. Doch aufgrund einiger Spielerausfälle und Abgänge sucht der Verein dringend nach Handball-Spielerinnen - gerne auch aus anderen Vereinen -, die für eine Saison mal Bezirksligaluft schnuppern möchten. Dies könnte, so wirbt Hilsmann, der Verein auch für eine Saison beitragsfrei gestalten....

  • Dortmund-Nord
  • 04.09.20
Ratgeber
Die Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15.

Ferienprogramm in der Gesamtschule Scharnhorst
Noch freie Plätze im Scharnhorster "FerienSpecial"

Das „FerienSpecial“ von städtischer Kinder- und Jugendförderung und Kooperationspartnern ist zwar gut angelaufen, doch noch sind Restplätze zu vergeben. Zum Beispiel in der Gesamtschule Scharnhorst. Und zwar jeweils in den Wochen 20. bis 24. Juli sowie 27. bis 31. Juli. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erwartet am Mackenrothweg 15 ein abwechslungsreiches Programm aus Kreativ-, Spiel- und Sportangeboten sowie spannenden Ausflügen. Die Kinder werden in Achtergruppen mit jeweils zwei Mitarbeitenden...

  • Dortmund-Nord
  • 07.07.20
Ratgeber
Die Schultore der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg sind geschlossen: "Corona-Ferien".

Tore der Gesamtschule Scharnhorst sind geschlossen...
Corona macht Schule

Seit Montag ruht der Schulunterricht in NRW - auch in der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg. Das Tor zum Schulhof ist geschlossen. Nach einem stressigen Wochenende wurde am Montag und Dienstag noch eine Betreuung gewährleistet. "Sehr geregelt und unaufgeregt", so Schulleiter Nadeim Al-Madani. Es wurden Lernmaterialien ausgegeben, Arbeiten und Klausuren konnten zurückgegeben werden. Mittlerweile müssen sich die Schüler*innen nun daheim mit ihren schulischen Aufgaben bzw. Wochenplänen...

  • Dortmund-Nord
  • 19.03.20
Natur + Garten
Offizielle Vorstellung des neuen Turmfalken-Nistkastens auf dem Dach der Gesamtschule Scharnhorst.

Falken-Nest fürs Dach der Gesamtschule Scharnhorst

Ursprünglich hatten die Naturschützer der AGARD um Heinz Heitland (im Bild r.) und Herbert Stölzner (3.v.r.), die in den Stadtbezirken Scharnhorst und Brackel bereits 20 Bruthilfen für Turmfalken in Hochspannungsmasten, an Kirchen und anderen hohen Gebäuden angebracht haben, das "Lanstroper Ei" als nächsten Standort für den mit 160 Euro von der Bezirksvertretung Scharnhorst mitfinanzierten Nistkasten ausgeguckt. Doch wegen der langwierigen Bauarbeiten am Greveler Wasserturm vermittelten...

  • Dortmund-Nord
  • 15.03.20
Politik
Auf Einladung des Fördervereins der Gesamtschule Scharnhorst waren Rüdiger Schmidt, Andrea Ivo, Anja Kirsch, Schulleiter Nadim Al-Madani, Andreas Grosse-Holz, Amtsleiter der städtischen Immobilienwirtschaft, sowie dessen Mitarbeiter Manfred Schäfer und Ahmed Gönen auf dem Dach der Gesamtschule unterwegs.
4 Bilder

Umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Gesamtschule Scharnhorst
Unterricht auf dem Dach

Nach viele Jahren der Sperrung ist nun die Dachterrasse der Gesamtschule Scharnhorst wieder saniert und begehbar. An der Gesamtschule am Mackenrothweg sind viele Sanierungsmassnahmen und Erneuerungen in Arbeit. Mit dem Ende der Weihnachtsferien konnte Nadim Al-Madani, Schulleiter der Gesamtschule , stolz die neu sanierte Dachterrasse der Schule vorstellen. Auf dieser sollen in Kürze Bodendecker und Flachwurzler wachsen sollen. Der SPD-Ratsvertreter und Vorsitzende des Fördervereins der Schule,...

  • Dortmund-Nord
  • 20.01.20
Kultur
Die Übergabe der Instrumente wurde eingerahmt von einer Schüler-Präsentation des Percussionsprojekts.

Konzerthaus und Stiftung spenden der Gesamtschule Scharnhorst Instrumente
Kontakt zur Musik fördern

Große Freude am Mackenrothweg: Die Gesamtschule Scharnhorst erhielt neue Instrumente für ihr Percussionsprojekt. Diese wurden vom Konzerthaus Dortmund und der Stiftung Kinderglück gespendet. Lanjährige Kooperation und Patenschaft Das Konzerthaus verbindet mit der Gesamtschule Scharnhorst eine langjährige Kooperation. Fünf Jahre lang begleitete das Konzerthaus gemeinsam mit dem "Mahler Chamber Orchestra" eine Klasse der Gesamtschule. Die Schüler aus einem sozial schwierigen Umfeld erhielten im...

  • Dortmund-Nord
  • 14.01.20
Politik
Ab dem 12. November wird die BV Scharnhorst im Franziskus-Zentrum, im King-Saal, tagen.

Von der Gesamtschule ins Franziskus-Zentrum
Die BV Scharnhorst zieht ab sofort um

Ab sofort, das heißt ab dem nächsten Termin am 12. November, finden die Sitzungen der Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst nicht mehr in der Gesamtschule am Mackenrothweg, sondern im nicht weit entfernten King-Saal im Franziskus-Zentrum der katholischen Scharnhorster Franziskus-Gemeinde an der Gleiwitzstraße 283 statt. Wie Marion Hardt, Leiterin der Bezirksverwaltungssstelle Scharnhorst und BV-Geschäftsführerin, dem Stadtanzeiger im Telefongespräch berichtet hat, war ausschlaggebend für den...

  • Dortmund-Nord
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt
Dortmund, helau! Bereits 16 Tage vor dem Elften im Elften lädt der Festausschuss Dortmunder Karneval e.V. für Sonntag, 26. Oktober, um 20.11 Uhr zum Beginn der fünften Jahreszeit ein. Dort, wo sonst üblicherweise die Aktiven der KG "Grün-Gold" Scharnhorst (nebst Gästen) ihr Bestes geben, in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15, präsentieren beim "Karneval der Karnevalisten" Solo-Mariechen, Garde- und Showtänzer*innen sowie Sänger*innen der Dortmunder Karnevalsvereine ist Können. Eintritt: 5 Euro. Einlass: ab 18 Uhr.

"Karneval der Karnevalisten" in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst
Närrischer Frühstart

Dortmund, helau! Bereits 16 Tage vor dem Elften im Elften läutet der Festausschuss Dortmunder Karneval e.V. am Samstag, 26. Oktober, um 20.11 Uhr den Beginn der fünften Jahreszeit ein. Dort, wo sonst üblicherweise die Aktiven der KG "Grün-Gold" Scharnhorst (nebst Gästen) ihr Bestes geben, in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg 15, präsentieren beim "Karneval der Karnevalisten" Solo-Mariechen, Garde- und Showtänzer*innen sowie Sänger*innen der Dortmunder Karnevalsvereine ihr...

  • Dortmund-Nord
  • 19.10.19
Vereine + Ehrenamt
Für die meisten Besucher war die Party ein großes Hallo
2 Bilder

50 Jahre Gesamtschule Scharnhorst - 20 Jahre Ehemalige
400 Ehemalige feiern - Schulleiter eingeschult

Am vergangenen Samstag (21.09.) feierten über 400 ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Scharnhorst gleich zwei Jubiläen. Zum einen nahm ihre Schule vor 50 Jahren den Betrieb auf, damals eine schul-politische Revolution, die sich die Chancengleichheit aller gesellschaftlichen Schichten zu höherer Bildung auf die Fahnen geschrieben hatte. Zum anderen haben sich vor zwanzig Jahren Ehemalige der Gesamtschule zu einem Förderverein zusammengefunden und „ihre Schule“ bis heute mit knapp...

  • Dortmund-Nord
  • 01.10.19
Vereine + Ehrenamt
Viel zu erzählen hatten sich die über 400 ehemaligen Scharnhorster Gesamtschüler bei der Jubiläums-Party am Mackenrothweg.
3 Bilder

50 Jahre Gesamtschule Scharnhorst und 20 Jahre Verein der Ehemaligen
Über 400 Ehemalige feiern und "schulen" den neuen Schulleiter "ein"

Über 400 ehemalige Schüler*innen der Gesamtschule Scharnhorst feierten am letzten Samstag (21.9.) gleich zwei Jubiläen: Zum einen hatte ihre Schule vor 50 Jahren den Betrieb in der noch jungen Großsiedlung aufgenommen - damals eine schulpolitische Revolution, die sich die Chancengleichheit aller gesellschaftlichen Schichten zu höherer Bildung auf die Fahnen geschrieben hatte. Zum anderen haben sich vor 20 Jahren Ehemalige der Gesamtschule zu einem Förderverein zusammengefunden und „ihre" Schule...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.19
Natur + Garten
Die beim Projekt "500 Deckel..." engagierten Scharnhorster Gesamtschüler*innen der Arbeitsgemeinschaft "Plastik und Meer" werben fürs Mitmachen und sammeln fleißig Kunststoff-Deckel.

Arbeitsgemeinschaft an der Gesamtschule Scharnhorst hat Projekt zur Kunststoffsammlung gestartet
"500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung"

Die "Plastik und Meer"-Arbeitsgemeinschaft (AG) der Gesamtschule Scharnhorst hat das Projekt „Deckel gegen Polio - 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung" gestartet. Ziel ist es, zum einen die weltweite Ausrottung von Polio (Kinderlähmung) zu unterstützen, zum anderen möchte sich die Schule mit dem Projekt beim Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe für die Zertifizierung als erste "Humanitäre Schule" in Dortmund bewerben. "Hätten Sie gedacht, dass zum Beispiel der Kunststoff-Deckel Ihrer...

  • Dortmund-Nord
  • 07.05.19
Blaulicht

Von Autofahrer beim Zurücksetzen übersehen
Siebenjähriger in Scharnhorst leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Ostermontag (22.4.) ist ein siebenjähriger Junge in Scharnhorst leicht verletzt worden. Gegen 16.40 Uhr befand sich der kleine Junge auf dem Zufahrtsweg zum Sportplatz der Gesamtschule Scharnhorst am Mackenrothweg. Ein 46-jähriger Autofahrer aus Dortmund wollte zeitgleich das Gelände des Sportplatzes mit seinem Fahrzeug rückwärts verlassen. Der Siebenjährige befand sich zu diesem Zeitpunkt hinter dem Auto. Der Fahrer übersah nach ersten Ermittlungen das...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Kultur
Die Scharnhorster Gesamtschüler Hüseyin Degirmenci und Souraz Fattah hatten NRW-Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer (2v.r.) mit Hilfe ihrer Schul-iPads von den fünf Vorstößen im Bereich demokratischer Bildung an ihrer Schule erzählt und stellten das Projekt "Scharnhorst grenzenlos" vor.
2 Bilder

"Scharnhorst grenzenlos"
NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer nimmt sich Zeit für die Scharnhorster Gesamtschüler

Unter 30 eingeladenen Projekten aus ganz Nordrhein-Westfalen war die Gesamtschule Scharnhorst die einzige Schule aus Dortmund, die an der 7. Regionalen Lernstatt NRW in der Akademie Klausenhof in Hamminkeln-Dingden am Niederrhein teilgenommen hat. Dort hat sich NRW-Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer Zeit genommen fürs Gespräch mit den Schülern und Lehrern aus Scharnhorst und ließ sich deren Projekt vorstellen. Beispielsweise im Rahmen einer UNESCO-Projektwoche im Sommer 2018 hatte die...

  • Dortmund-Nord
  • 14.03.19
Vereine + Ehrenamt
"Helau und hoch das Bein!" - Wie im vergangenen Jahr (siehe Foto) läutet die Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst in der Gesamtschule am Mackenrothweg an diesem Wochenende mit dem Dämmerschoppen am Samstagabend...
2 Bilder

Karnevals-Gesellschaft Grün-Gold lädt zum Dämmerschoppen und zum Kinderkarneval ein
Fünfte Jahreszeit in Scharnhorst wird eingeläutet

Nach bereits absolvierten Turnierteilnahmen und diversen Gastauftritten ihrer Aktiven bei Events befreundeter Karnevalsvereine läutet die KG Grün-Gold Scharnhorst - gemeinsam mit der SPD Scharnhorst - an diesem Wochenende, 2. und 3. Februar, mit ihren Traditionsveranstaltungen Dämmerschoppen und Kinderkarneval in der Scharnhorster Gesamtschule, Mackenrothweg 15, die fünfte Jahreszeit auch im eigenen Stadtteil ein. Ein buntes Programm unter Mitwirkung der eigenen Garden und Sänger und vieler...

  • Dortmund-Nord
  • 01.02.19
Kultur
Im Rahmen ihrer Buchpräsentation schenkte Bruni Braun der Bücherei Scharnhorst, vertreten durch deren Leiter Andreas Röhr (r.), ein Exemplar des Gedichtbandes. Mit dabei: Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny.
5 Bilder

Buchpräsentation und Lesung in der Bücherei Scharnhorst
Künstlerin und Autorin Bruni Braun erzählt vom "Wind in meinem Leben"

Ihrem Buchtitel " Der Wind in meinem Leben" verpflichtet ließ die Scharnhorster Künstlerin und Autorin Bruni Braun die Zuhörer am Vorlesetag in der Bibliothek Scharnhorst auf die weite Reise auf die Insel Bali nach Indonesien wehen, um in Gedichten von Mythen und Märchen zu erzählen. Aufmerksame Zuhörer waren unter anderem Achtklässler der benachbarten Gesamtschule Scharnhorst. Zuvor hatte Bruni Braun im Rahmen der Buchpräsentation ein Exemplar der neu erschienenen Gesamtausgabe ihrer Gedichte...

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.18
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.