Dortmunder Polizei nimmt drei junge Einbrecher in Wickede fest

Anzeige
Dortmund: Wickeder Hellweg |

Gestern, am Montagabend (30.1.), gegen 21.45 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei: Er hatte beobachtet, wie sich drei verdächtige Personen auf dem Wickeder Hellweg an einer Geschäftstür zu schaffen machten.

Der Zeuge verfolgte das Trio weiter und konnte dann sehen, wie die mutmaßlichen Einbrecher versuchten, weitere Türen von Geschäften auf dem Wickeder Hellweg aufzuhebeln. Die Besatzung des eingetreffenden Streifenwagens konnte die drei Männer beobachten, wie sie in einem noch geöffneten Supermarkt verschwanden. Weitere Polizeibeamte begaben sich zum Hinterausgang des Geschäfts - mit Erfolg: Die vermeintlichen Einbrecher liefen den Polizisten in die Arme.

Alle drei Tatverdächtigen, zwei 19-Jährige aus Witten bzw. Kamen sowie ein 20-Jähriger aus Dortmund, wurden festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Sie sind bei der Polizei einschlägig bekannt.

Die Ermittlungen dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.