"Echte Liebe" // Comenius-Grundschule in Wambel bereitet Konrektorin Waltraud Pätz besonderen Abschied

Anzeige
In der Turnhalle der Wambeler Comenius-Grundschule verabschiedeten Schüler, Eltern und Lehrerkollegium am letzten Schultag die nach 40 Jahren im Schuldienst ausscheidende Konrektorin Waltraud Pätz (Bildmitte, auf dem Stuhl). (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Comenius-Grundschule |

Besondere Menschen erfahren oft eine ganz besondere Behandlung. Das zeigten am letzten Schultag die Schüler, Eltern und das Lehrerkollegium der Comenius-Grundschule. Sie bereiteten der nach über 40 Jahren Dienst scheidenden Konrektorin
Waltraud Pätz einen ganz besonderen Abschied.

In der Turnhalle der Wambeler Grundschule an der Akazienstraße trafen sich alle Kinder, um Waltraud Pätz mit den verschiedensten Zeichen ihre Wünsche mit auf den Weg zu geben: einen Liegestuhl zum Ausruhen, einen Smiley für viele glückliche Stunden, ein Seil für Verbundenheit, eine Windmühle für den frischen Wind, einen Schutzengel, der sie behüten soll, und vieles mehr.

Viele Kinder brachten ihre Wünsche zudem in vielen verschiedenen Sprachen zum Ausdruck – Afrikanisch, Türkisch, Persisch, Englisch, Französisch, Holländisch, Serbisch – und überreichten der Pensionärin dazu Rosen.

Zum Abschluss gab es einen Tanz mit bunten Fahnen. „Bye,bye ,bye“, klang es laut mit Sasha. Alle Kinder sangen begeistert mit.

Dauerkarte für die Schule und freier Eintritt für Lehrertribüne


„Das kam sehr gut an bei Frau Pätz“, versichert Comenius-Schulleiterin Mechthild Hoffmann, die auch weiß, warum sich alle Schüler, Eltern und Lehrer sich so ins Zeug legen für diese Kollegin: „Waltraud Pätz ist bei allen wirklich sehr beliebt.“

Zum Abschied gab es noch ein Erinnerungsbuch mit Bildern, Wünschen, Fotos und kleinen Geschichten aus der Schulzeit. Dazu eine Dauerkarte für die Comenius-Grundschule mit einem Platz auf der Lehrertribüne und freiem Eintritt. Darauf zu sehen ist auch das Logo der Schule mit dem Kommentar: „Echte Liebe !“

Das kann man bei dieser besonderen Lehrerin wohl sagen...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.