Echte Liebe

Beiträge zum Thema Echte Liebe

Sport
15 Bilder

Fußballwoche in der Central-Apotheke, 25. & 26. Juni 2019
Emma & Erwin zu Gast in Witten

Auch in diesem Jahr gab es wieder die bekannte "Fußballwoche" bei Dr. Erol Yilmaz in der Central-Apotheke, Hörder Straße 8, in Witten! BVB-Maskottchen Emma (26. Juni) und S 04-Maskottchen Erwin (25. Juni) haben trotz "Sahara-Hitze"  junge und junggebliebene Sportsfreunde in ihren Bann gezogen.  Handsignierte Autogrammkarten, Fotos von und mit den Maskottchen und  nicht zu vergessen: Give-Aways (natürlich rund um die Gesundheit) aus der Apotheke waren schon Grund genug, um dabei zu sein. ...

  • Witten
  • 27.06.19
Überregionales
Die BVB-Fans unterstützten die Mannschaft beim 2:3 gegen Monaco in besonderer Weise, eindrucksvoll untermalt mit der bereits für Dienstagabend angedachten Choreo auf der Süd.
17 Bilder

Ruhiger Champions League Abend für Polizei - Großartige Fans in beiden Lagern

Nach dem schockierenden Sprengstoff-Anschlag auf den Mannschaftsbus des BVB, stand keine 24 Stunden später das Champions-Spiel gegen Monaco an. Die Stimmung im Stadion war dabei phasenweise "normal" und doch gleichzeitig und zum großen Teil wieder alles andere als normal. Ein Lob geht dabei an beide Fanlager. Ein Hauch Normalität beim sportlichen Wettkampf: Beim Mitfiebern des packenden Spiels dachte die Fanseele kurzfristig nicht mehr an die schlimmen Ereignisse des Dienstagabends....

  • Dortmund-City
  • 13.04.17
LK-Gemeinschaft

Echte Liebe II ♥

. . . und wie ich finde bilden Ohrenschmuck und Augenfarbe ein ganz ausgeklügeltes Arrangement. . . ;-)))

  • Lünen
  • 04.12.16
  •  15
  •  10
Sport
Auch für Mats Hummels wird das Pokalfinale brisant. Er wechselt zur kommenden Saison zum FC Bayern.

Frage der Woche: BVB oder FCB? Wer verdient den DFB-Pokal?

Nur noch zweimal schlafen, dann ist es wieder so weit: Im Berliner Olympiastadion treffen am Samstag um 20 Uhr BV Borussia Dortmund und FC Bayern München zum DFB-Pokalfinale aufeinander. Hier bietet sich für die Dortmunder die Gelegenheit, dem Rekordmeister zumindest einen Titel abzuluchsen. Mit nur zwei Niederlagen in der gesamten Saison konnten die Bayern ihre 26. Meisterschaft feiern, und das schon am 33. Spieltag. Der BVB wurde mit einer ebenfalls beeindruckenden und konstanten Leistung...

  • 19.05.16
  •  23
  •  9
Überregionales
Bis dass der Tod sie scheide. Oder eher doch nicht?

Frage der Woche: Gibt es die wahre Liebe?

"Der Liebe leichte Schwingen trugen mich; kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren, und Liebe wagt, was irgend Liebe kann." Kaum jemand hat je kunstvoller über die Liebe gesprochen als William Shakespeare, der Romeo diese Worte in den Mund legt. Kein Zweifel, in "Romeo und Julia" ist die Liebe alles: unerschütterlich, unschuldig, ewig. Am romantischen Ideal der wahren Liebe hat bereits der mittelalterliche Minnesang gearbeitet und auch aus unseren modernen Erzählungen hat die...

  • 21.04.16
  •  35
  •  16
Kultur
Kai Eickler im Borusseum mit seinem Bild "Die Stadionrevue"
14 Bilder

Künstler & Kämpfer: Kai Eicklers Leinwände sind nun im Borusseum des BVB zu sehen

Für den Lüner Kai Eickler geht ein Traum in Erfüllung. Zwei Kunstwerke des BVB-Fans werden dauerhaft im Borusseum des BVB zu sehen sein. Was für eine Leistung, denn Kai ist an „Friedreich-Ataxie“ erkrankt, sitzt im Rollstuhl und kann auch nur mit abgestützter Hand malen. Zwei neue Bilder hängen im Borusseum in Dortmund, dem Fußballmuseum des BVB im eigenen Stadion. Ein Blick auf die beeindruckenden und detailreichen Leinwände mit Acrylfarbe zeigt sofort: Hier war ein akribischer Künstler am...

  • Lünen
  • 03.11.15
  •  1
  •  2
Überregionales
In der Turnhalle der Wambeler Comenius-Grundschule verabschiedeten Schüler, Eltern und Lehrerkollegium am letzten Schultag die nach 40 Jahren im Schuldienst ausscheidende Konrektorin Waltraud Pätz (Bildmitte, auf dem Stuhl).

"Echte Liebe" // Comenius-Grundschule in Wambel bereitet Konrektorin Waltraud Pätz besonderen Abschied

Besondere Menschen erfahren oft eine ganz besondere Behandlung. Das zeigten am letzten Schultag die Schüler, Eltern und das Lehrerkollegium der Comenius-Grundschule. Sie bereiteten der nach über 40 Jahren Dienst scheidenden Konrektorin Waltraud Pätz einen ganz besonderen Abschied. In der Turnhalle der Wambeler Grundschule an der Akazienstraße trafen sich alle Kinder, um Waltraud Pätz mit den verschiedensten Zeichen ihre Wünsche mit auf den Weg zu geben: einen Liegestuhl zum Ausruhen, einen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.15
  •  1
Kultur
4 Bilder

Jo Marie Dominiak freut sich über einen sehr guten 2. Platz beim Emmaward 2014

Am 25.06. 2014 war es endlich soweit. Die Preisverleihung des Emmaward 2014 fand im Berliner Club "Adagio" statt und die junge Lünerin Jo Marie Dominiak, reiste als eine der fünf besten Newcomer, nach Berlin. Der Preis der Plattenfirma Universal, wurde im Rahmen der ELDANI MEDIA NIGHT 2014 zum dritten Mal vergeben. Es war total aufregend über den roten Teppich zu gehen und überhaupt nominiert zu sein, sagt Jo Marie. Es war eine tolle Erfahrung und bringt mich sicher wieder einen Schritt...

  • Lünen
  • 06.07.14
  •  2
Sport
55 Bilder

Es hat nicht sollen sein...

Schade, schade, schade Borussia! Das Pokalfinale in Berlin am Samstagabend gegen Bayern München mit 0:2 verloren, zuvor aber wieder viele Sympathien in der Hauptstadt gewonnen. Denn rund um die Gedächtniskirche brodelte es am gesamten Nachmittag. Viele Zehntausend Fans feierten ein gigantisches Fest auf den verschiedenen Plätzen. Sie sangen ihre schwarzgelben Lieder, schwenkten ihre Fahnen und brachten sich bei Musik und Bier in Stimmung. Auch einige ganz wenige Bayern-Anhänger mischten sich...

  • Witten
  • 19.05.14
  •  1
Überregionales
Ratsfrau Rentae Weyer und Emma tauschten Rosen.

Rosentausch am Valentinstag

Rosige Blumengrüße gab es am Valentinstag in der City. BVB-Maskottchen Eamm abglückte die Passanten mit gelben Rosen während Dortmunder SPD Größen an der Reinoldikirche rote Rosen verteilten. Die Rosenaktion kam bei den Dortmundern gut an.

  • Dortmund-City
  • 20.02.14
  •  1
  •  1
Sport
Noch ist sie leer, die Wand der Liebe, aber nicht mehr lange, da ist sich der BVB-Coach sicher.
4 Bilder

BVB baut „Wand der Liebe“ auf

Borussia Dortmund und Teamausrüster PUMA haben jetzt die so genannte „Wand der Liebe“ vorgestellt. An einer Wand vor dem August-Lenz-Haus direkt am Stadion haben BVB-Fans ab sofort die Möglichkeit, Liebesschlösser aufzuhängen – als ewiges Symbol ihrer Verbundenheit zum BVB. Das Ritual mit den Liebesschlössern stammt ursprünglich aus Italien. Auch in Deutschland sind die Vorhängeschlösser mit persönlichen Widmungen von Liebenden an immer mehr Brückengeländern, Brunnen und öffentlichen Plätzen...

  • Dortmund-City
  • 06.12.13
  •  1
  •  2
Sport
Dicht gedrängt verfolgten die Fans auf dem Hansaplatz das Finale.
33 Bilder

Echte Liebe und Leidenschaft überstehen auch die Niederlage

Oberbürgermeister Ullrich Sierau zum Finale der UEFA Champions League 2013: "Der Traum ist leider nicht wahr geworden. Trotz guter Leistung, vielen Torchancen und einem brillant verwandelten Elfmeter von Ilkay Gündogan mussten die „Dortmunder Jungs“ den Platz im Wembley-Stadion nach einem Spiel auf Augenhöhe als zweiter Sieger verlassen. Im Londoner Stadion und auf den Plätzen in der Dortmunder Innenstadt, wo tausende Menschen eine friedliche, schwarz-gelbe Feier erlebten, hallten die...

  • Dortmund-City
  • 27.05.13
Sport
Im Markenranking liegt der BVB vor bayern vorn und punktet mit "echter Liebe".

BVB triumphiert im Markenwert über Bayern München

Borussia Dortmund ist der beliebteste Verein Deutschlands. Wie bereits im Vorjahr belegt die Marke des Fußballclubs in einem Beliebtheitsranking der Universität Braunschweig den ersten Platz. Im Vergleich zu 2012 stieg die Sympathie des BVB in der Bevölkerung weiter um 8,12 auf 70,53 von 100 möglichen Punkten an. Rivale Bayern-München verliert im aktuellen Ranking 0,98 Punkte und belegt mit 58,84 Punkten Platz zwei. Der zweitstärkste westfälische Verein ist Schalke auf dem vierten...

  • Dortmund-City
  • 24.05.13
Sport

Fußballfans wollen bundesweit an toten Jens-Pascal erinnern

Die Geschichte von Jens Pascal († 9), der sich ein BVB-Logo auf seinem Grabstein wünschte, bewegte Fußballfans in ganz Deutschland. Und sie hat Fußballdeutschland verändert. Fans aller Vereine, deutschlandweit vereint, wollen an diesem Wochenende dem kleinen Jens-Pascal gedenken. Initiiert wird die Aktion von einer neuen Facebook-Gruppe, die sich nach der Einigung zwischen der Katholischen Kirchengemeinde in Dortmund und Jens-Pascal´s Eltern gegründet hat. Jens-Pascal war bekanntermaßen der...

  • Gladbeck
  • 16.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.