Bürgerinitiative - Brackeler Dreieck gegründet.

Anzeige
Die bedrohte grüne Insel - Brackeler Dreieck Quelle : Open Street Map
Dortmund: reichshofstr | Geplante Bebauung des Dreiecks „Nießstraße, Reichshofstraße u.
Brackeler Hellweg“


Aufgrund der nun vom Planungs- und Bauordnungsamt der Stadt Dortmund schriftlich bestätigten Vorplanungen des Bauträgers Froese zur Realisierung eines Bauvorhabens im Dreieck „ Brackeler Hellweg, Nießstraße und Reichshofstraße“ fand am 24.04.2015 im Balou in Brackel eine Interessentenversammlung statt, an der 30 betroffene Anwohner teilnahmen.

Als Ergebnis dieser Versammlung wurde die Bürgerinitiative - Brackeler Dreieck unter dem Vorsitz von Herrn Bernd Wangerin gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, die berechtigten Interessen der betroffenen Anwohner hinsichtlich der geplanten Baumaßnahme zu vertreten. Unterstützt wird Herr Wangerin von einem 4-köpfigen regelmäßig tagenden Arbeitskreis.

Ansprechpartner:
Bernd Wangerin, Nießstr. 10, 44309 Dortmund
Tel.: 0231-253100 u. 0151-70152574,
Email: bernd@wangerin.info
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.