Zumba light und Antisturz-Training in der "Nachbarschaftsagentur Wambel"

Anzeige
Zu finden ist die Nachbarschaftsagentur Wambel im Wohnhaus Geßlerstraße 2 der Dogewo21.
Dortmund: Nachbarschaftsagentur Wambel |

Bewegung tut gut – sie gibt Kraft und stärkt Koordination und Beweglichkeit. Und sie kann und soll auch Spaß machen. Diese beiden Aspekte verbindet das Zumba light- und Antisturz-Training, das in zwei Kursen seit einiger Zeit in der "Nachbarschaftsagentur Wambel" der Wohnungsgesellschaft Dogewo21, Geßlerstr. 2, jeweils mittwochs zwischen 17.15 und 18.15 Uhr sowie zwischen 18.15 und 19.15 Uhr stattfindet.

Die kleinen Gruppen, die sich hier in der Gartenstadt-Nord zu Spaß und Bewegung treffen, würden sich über ein paar neue Teilnehmer oder Teilnehmerinnen - auch Herren sind willkommen - sehr freuen.

Das Antisturz-Training verbessert Ausdauer, Koordination und Kraft und kann helfen, schwierige Situationen im Alltag leichter zu bewältigen. Bei Zumba light werden zu schwungvoller lateinamerikanischer Musik und mit viel Spaß leichte Schritte erlernt. Das Training findet unter fachkundiger Anleitung einer Physiotherapeutin statt.

Anmeldungen und weitere Informationen: Dogewo21, Katja Jüngst, Telefon 1083-291, E-Mail: k.juengst@dogewo21.de .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.