Junge Jecken feiern mit Rot-Gold Wickede wie die Großen

Anzeige
Superhelden und Indianerinnen, Kätzchen, Prinzessinen und Hexen drängten sich vor der Bühne der Asselner Aula. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Aula am Grüningsweg, Asseln |

Wieder einmal stürmten die jungen Narren mit ihren Eltern die Aula des Asselner Schulzentrums.

Beim Kinderkarneval von Rot-Gold Wickede drängte sich die bunt verkleidete Kinderschar vor der Bühne (Bild 1), während es sich die Großen bei Kaffee und Kuchen an den Tischen bequem machten. Allesamt genossen sie das närrische Programm, durch das Präsident Werner Matheoschat gemeinsam mit Rot-Gold-Multitalent Janina führte.

Stargast war indes Clown Bino (Bild 2), der die jungen Jecken mit seinem Mitmachprogramm begeisterte. Drei Stunden Schwerstarbeit wurde beim Kinderschminken geleistet. Doch auch die traditionellen Karnevals-Programmpunkte, Show-, Garde- und Solo-Tanznummern der Rot-Gold-Akteure und befreundeter Vereine, fehlten nicht. Die 18 Mädchen der Rot-Gold-Juniorengarde kamen ebenso gut an wie der Besuch des Kinderprinzenpaares Kai I. und Lena I., bevor es dann nach dem großen Bonbonregen müde, aber glücklich nach Hause ging.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.