Oldtimerfreunde Kurl-Husen: 1. Vorsitzender Hans-Joachim Nierth erstmals bei Heiligabend-Ausfahrt dabei

Anzeige
Anne Martischius, Janina Ritter, Hans-Joachim Nierth und Tour-Initiator Andreas Biallas beim Start zur Heiligabendausfahrt auf dem Vereinsgelände der Oldtimerfreunde Kurl-Husen an der Husener Straße. (Foto: Schmitz)

Zum wiederholten Male machten sich am 24. Dezember wieder rührige Mitglieder der Oldtimerfreunde Kurl-Husen im Weihnachtsmann-Kostüm auf ihren festlich dekorierten Oldie-Traktoren auf zur Heiligabend-Ausfahrt, trotzten diesmal Regen und Sturmböen.

Auf ihrer Tour vom Vereinsdomizil an der Husener Straße bis zur Kurler Kirche St. Johannes Baptista durch Husen, Kurl und Methler wünschten diesmal (im Foto v.l.n.r.) Anne Martischius, Janina Ritter, Hans-Joachim Nierth – eine Premiere: der 1. Vereinsvorsitzende war erstmals auf dem geschmückten „Allgaier“ seiner Frau Sandra mit dabei – und Tour-Initiator Andreas Biallas den Freunden, Bekannten und Passanten ein frohes Fest.

Kirchgänger in Husen wie Kurl und kleinen und große Kinder unterwegs überraschten die Vier zudem mit kleinen Süßigkeiten wie Schokonikolaus-Lollys, die Vereinsmitglieder gespendet hatten.

Andreas Biallas verspricht indes: „Wer sie diesmal verpasst hat, muss bis zum 24. Dezember 2015 warten.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.