ComputerClub zieht ins ehemalige Modehaus und heißt dann Bildungszentrum Brackel

Anzeige
Benjamin Bialetzki, 1. Vorsitzender des ComputerClub Dortmund. (Foto: IGA)
Dortmund: ComputerClub Dortmund |

Wie 1. Vereinsvorsitzender Benjamin Bialetzki dem Ost-Anzeiger berichtete, wird der ComputerClub Dortmund (CC DO)demnächst umziehen und auch einen neuen Namen bekommen.

„Da unser Mietvertrag bei Tedi ausläuft, werden wir im Juni in neue Räume am Brackeler Hellweg 124, ins ehemalige Modehaus Weber, ziehen.“ Verbunden mit dem Umzug wird auch eine Umbenennung vollzogen. „Nach acht Jahren ist der ComputerClub erwachsen geworden und wird zum Bildungszentrum Brackel“, so der Vereinsvorsitzende.

INFO:
Aktuell ist der Verein mit seinem großen Kursprogramm rund um den PC und Computerprogramme noch als ComputerClub Dortmund am Brackeler Hellweg 301 ansässig. Kontakt: Tel. 1654704; E-Mail: info@ccdo.de; Internet: www.ccdo.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.