Der Brackeler Maibaum steht, der Wonnemonat wird gefeiert

Anzeige
Die kräftigen ABV-Männer brachten am Dienstagabend unter der Aufsicht von ABV-Chef Ulrich Biegemeier (l.) den Brackeler Maibaum auf dem Edeka-Vorplatz in seine richtige Position. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Kirchplatz Brackel |

Glück mit dem Wetter hatte die Arbeitsgemeinschaft Brackeler Vereine (ABV) sowohl am Dienstagabend (30.4.) beim Aufstellen des Brackeler Maibaum auf dem Vorplatz des Edeka-Supermarktes wie tags darauf am Maifeiertag (1.5.) beim Maibaumfest auf dem Kirchplatz, direkt gegenüber auf der anderen Hellweg-Seite.

Lange Jahre war in Regie der Abteilung Brackel im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) gefeiert worden, nun folgten die Festgäste diesmal auch gerne der Einladung der ABV.

Eingeläutet von der Musik des Fanfarencorps Wickede genossen die Erwachsenen vor allem die gemütlichen Gesprächsrunden im Biergarten auf dem 2012 neu gepflasterten Kirchplatz bei leckeren Cevapcici, Würstchen, Pommes und kalten Getränken, Waffeln und Kaffee, während es die kleinen Besucher vor allem ans Steuer des Bootes der DLRG-Jugend zog.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.