Biergarten

Beiträge zum Thema Biergarten

Kultur
35 Bilder

Virtuelles Weinfest 2021 in Marl-Hüls
auf der Terrasse des Cafés Tudyka am Lipper Weg 5

Weil das Weinfest in Marl-Hüls wegen Corona bereits zum zweiten Mal abgesagt werden musste, stellt die Werbegemeinschaft des Stadtteils ein umfangreiches Alternativprogramm auf die Beine. Vom 18. Juni bis zum 22. August bieten acht Winzer unter dem Motto „Weinbar Hüls“ jeweils freitags und samstags ihre edlen Tropfen an. Die Weine werden von acht Winzern geliefert, die teilweise seit Jahrzehnten in Hüls vertreten sind. Bernd Kaczor: „Sie waren alle froh über unsere Anfrage, weil in den...

  • Marl
  • 18.06.21
Kultur
29 Bilder

IM CIRCUS PAUL BUSCH SIND DIE DINOS LOS
MEGA-DINOLAND OBERHAUSEN

Seit des abgebrochenen Oktobergastspiels in Oberhausen steht der Circus Paul Busch durch die Coronasituation gezwungen still. Trotz staatlicher Hilfen hätte der Circus die Coronakrise nicht ohne die Hilfe der Bevölkerung, der Lokalpolitiker und der Medien überstanden. So viele herzliche Menschen aus Oberhausen und Umgebung haben den Circus finanziell, durch Futterspenden und durch persönliche Besuche unterstützt. Für das Circus-Team ist Oberhausen so gut wie eine zweite Heimat geworden. Ein...

  • Oberhausen
  • 17.06.21
Reisen + Entdecken
Willich: Landcafé Streithöfe
20 Bilder

Rund um Düsseldorf
Landlust

Land oder Stadt? Stadt oder Dorf? Bekanntlich berichte ich meistens gerne und mit Begeisterung aus der Stadt (Düsseldorf). Die Frage der Woche Stadt oder Dorf von Jens Steinmann hat mich nicht nur zu einem Kommentar, sondern auch zu diesem Beitrag animiert. Hier möchte ich einmal die Vorzüge des Landlebens zeigen. Stadt oder Dorf? Am besten beides! Wer als Stadtpflanze in den Speckgürtel der Großstadt gezogen ist, kann die Vorteile urbanen Lebens mit denen des Landes verbinden. Als geborene...

  • Düsseldorf
  • 16.06.21
  • 12
  • 9
Kultur

Es darf wieder gereimt und gelacht werden
Slam im Biergarten

Moers. Slam im Biergarten im Bollwerk - schon fast eine wundervolle Tradition. Gestartet wird damit am Donnerstag, 17. Juni, um 19 Uhr: Wie immer entscheidet eine Publikums-Jury, was gefällt. Für die Slam-Poeten gibt es nur wenige Regeln: ein Zeitlimit von 6 Minuten, nur selbst verfasste Texte und außer dem Manuskript keinerlei Hilfsmittel. Ansonsten ist erlaubt, was gefällt, sei es nun Gedicht, Geschichte oder frei vorgetragene Improvisation. Das Publikum entscheidet und kürt den Sieger. Diese...

  • Moers
  • 11.06.21
Reisen + Entdecken
Das Besucherzentrum startet eine Bollerwagen-Vermietung. Damit sind Familien noch flexibler im Landschaftspark unterwegs.

Im Landschaftspark öffnet das Besucherzentrum und das Restaurant Hauptschalthaus
Weitere Öffnungen

Nachdem die Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH im Landschaftspark Duisburg-Nord Ende Mai bereits erste Lockerungen für den Park verkünden konnte, öffnen nun weitere Institutionen: Das Besucherzentrum im Landschaftspark Duisburg-Nord ist täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr wieder geöffnet – ohne Testpflicht. Außerdem öffnet das Restaurant Hauptschalthaus den Biergarten. "Wir freuen uns sehr, dass wir nach 216 Tagen endlich wieder unsere Programme im Landschaftspark Duisburg-Nord anbieten können“,...

  • Duisburg
  • 04.06.21
Wirtschaft
Die Biergartensaison hat begonnen.

Dampfe in Essen-Borbeck ist startklar
Eröffnung der Biergartensaison

Nach vier Wochen Schmuddelwetter hat der Mai am Ende doch noch die Kurve gekriegt. Sehr zur Freude der Gastronomen, die angesichts stabiler Inzidenzwerte zumindest in den Außenbereichen wieder Gäste begrüßen dürfen. Auch die Dampfe in Essen-Borbeck ist wieder geöffnet. Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen wurde am Montag ab 16 Uhr an der Heinrich-Brauns-Straße die Biergartensaison eröffnet. Für jeden Neuankömmling gab's ein Stößchen Dampfbier. Martin Grahl strahlte mit der...

  • Essen-Borbeck
  • 31.05.21
  • 1
Ratgeber
Nach der langen und schwierigen Zeit des Lockdowns, könnten die Sitzplätze in der Außengastronomie im Stadtgebiet am Pfingstmontag wieder besetzt werden. Die Sieben-Tage-Inzidenz muss allerdings weiterhin unter 100 bleiben.

Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 bleibt können die Außenbereiche am Pfingstmontag öffnen
Hoffnung für die Gastronomie

Nach der Coronaschutzverordnung des Landes NRW dürfen Gastronomiebetriebe am übernächsten Tag nach Unterschreitung des Sieben-Tage-Inzidenz von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage unterbrechen die Zählung nicht) die Außenbereiche wieder öffnen. Sollte sich der positive Trend fortsetzen und die Inzidenz also auch in den nächsten Tagen die Zahl 100 nicht überschreiten, könnten Außenbereiche und Biergärten voraussichtlich am Pfingstmontag, 24. Mai, unter Einhaltung der...

  • Duisburg
  • 19.05.21
Wirtschaft
Noch sind die Tische der Außengastronomie wie hier am Vapiano nicht aufgestellt, doch die Restaurants-, Biergarten- und Caféteams hoffen, bald wieder draußen Gäste bedienen zu dürfen. Um dafür mehr Platz nutzen zu können, müssen sie dies beantragen. OB Westpfahl versprach, dass dies je nach Einzelfall wohlwollend geprüft und entschieden werde.
2 Bilder

Stadt will Dortmunder Gastronomie helfen: Erweiterung der Außenfläche beantragen
Mehr Platz für Außengastronomie

Wenn es endlich soweit ist, dass sie wieder öffnen dürfen, wünschen sich Wirte in Dortmund, draußen mehr Stühle und Tische aufstellen zu können. Damit sich das Bewirten der Gäste nach dem langen Lockdown rechnet und viel Abstand gewährt werden kann. Die IHK wirbt für eine unbürokratische Außenflächenerweiterung.  Weitestgehend teilt auch Oberbürgermeister Thomas Westphal die Ansicht der Kammer. Er will es, wenn die Außengastronomie wieder geöffnet werden kann, den Gastronomen so einfach wie...

  • Dortmund-City
  • 18.05.21
Kultur

Glosse
Uneinigkeit, Recht und Biergartenfreiheit

Ja, ich würde gerne mal eine Glosse darüber schreiben, wenn das nicht immer so viel Mühe machen würde! Es ist ja nicht mit ein paar knackigen Wortschöpfungen getan, das muss ja auch alles sinnvoll und elegant miteinander verbunden werden, das muss dem Leser runtergehen wie geölt, ihm gleich anfangs schon ein amüsiertes Grinsen ins Gesicht zaubern, gefolgt von einem zunehmenden Krümmen des Ganzkörpers, das sich schließlich in einem atemringenden Prusten entlädt. Nee, ehrlich, dafür hab ich in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.05.21
  • 1
Politik
Schon ab 15. Mai dürfen in einigen Städten und Kreisen NRWs wieder Straßencafés, Biergärten und andere Außengastronomie öffnen.

Ab 15. Mai in einigen NRW-Städten
Lockerungen für Hotellerie und Außengastronomie

In Städten und Kreisen in Nordrhein-Westfalen mit einer stabilen Inzidenz unter 100 darf ab kommenden Samstag, 15. Mai, die Außengastronomie wieder öffnen. Auch Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze dürfen dort wieder Gäste beherbergen. NRWs Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart möchte damit durch die Krise besonders gebeutelten Branchen eine Öffnungsperspektive geben - "auch wenn wir von Normalität noch weit entfernt sind". Deshalb sind die ersten Öffnungsschritte an Bedingungen...

  • Velbert
  • 12.05.21
  • 3
  • 3
Politik
Die Idee, künftig Freiluft-Gastronomie in der Gladbecker Innenstadt bis 22 Uhr zu erlauben, scheint reizvoll. Doch es regt sich bereits Widerstand.

Verlängerte Freiluft-Gastronomiezeiten in Gladbeck-Mitte
Der nächste Ärger ist schon im Anmarsch

Ein Kommentar Der Tag, an dem die Corona-Pandemie Geschichte sein wird, rückt näher, auch wenn die offiziellen Zahlen derzeit noch eher eine andere Sprache sprechen. Aber im Impfzentrum in Recklinghausen und in den Gladbecker Arztpraxen erhalten täglich hunderte Bürger ihre Schutzimpfung. Es könnten noch mehr Impfungen sein, wären da nicht die Liefer-Engpässe beim Impfserum. Am "Runden Tisch" denken die Mitglieder bei ihren regelmäßigen Treffen derweil bereits an die Zeit nach Corona und...

  • Gladbeck
  • 26.04.21
  • 2
LK-Gemeinschaft

Übrigens
Na, denn man Prost!

Viele Branchen sind durch Corona arg gebeutelt. Einige hatte man noch gar nicht so richtig auf dem Schirm. Die Bierbrauer schlagen nun Alarm. Geschlossene Kneipen und ausgefallene Events hätten den Bierabsatz deutscher Brauereien im Pandemiejahr 2020 um 5,5 Prozent sinken lassen, hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Auf das Corona-Frust- oder Überbrückungsbier wurde dennoch nicht verzichtet. Zum einen gab es rasante Zuwächse bei den Flaschenbieren, zum anderen aber einen historischen...

  • Duisburg
  • 21.02.21
Blaulicht
Video 59 Bilder

Live und Open Air im Biergarten Biegerpark
DIE GLAD BACKERS ließen mit "Kult Oldies" den Biergarten rocken

Die GLAD BACKERS brillierten mit einem bärenstarken Auftritt Die GLAD BACKERS (Micha, Frank und Carl)  gaben im Biergarten Biegerpark, im äußersten Zipfel des Duisburger Südens, ein faszinierendes Live-Konzert. ZWEI GITARREN UND EIN SCHLAGZEUG - Kult Oldies in Deutsch und Englisch mit den GLAD BACKERS. Der absolute HAMMER! Die Vorfreude der anwesenden Gäste wurde keineswegs enttäuscht. Im Gegenteil, denn die Besucher des Live Konzerts waren völlig aus dem Häuschen. Zumal die "GLAD BACKERS" mit...

  • Duisburg
  • 24.09.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Video 49 Bilder

KULT - SCHLAGER - EVENT im Biergarten Biegerpark
KULT - SCHLAGERPARTY im Biergarten Biegerpark war der absolute Oberkracher

Eine brillante Kult-Schlagerparty fand im Biergarten Biegerpark, bei herrlichem Wetter, statt. Event-Schlagersängerin „SABRINA TORKEL“ und die Schlagersänger „TIM BERGER“ und „TORSTEN KRAUSE“, die mit ihrer musikalischen Gesangseinlage den Biergarten zum Beben brachten. Es herrschte eine fantastische Stimmung, die man mit Worten kaum beschreiben kann. Auch RTL hat bei Sabrina bereits angeklopft. Eventsängerin SABRINA TORKEL hat mit dem Song „deine himmelblauen Augen“ das Publikum direkt in...

  • Duisburg
  • 17.09.20
Kultur
Frank Goosen liest am Dienstag unter freiem Himmel aus seinem neuen Buch vor.

Acht Tage die Woche: Frank Goosen liest über die Beatles

Mit "Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich" gibt Frank Goosen in seinem Buch eine Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten ab.  Die Lesung von Frank Goosen findet am Dienstag, 22. September, um 20 Uhr im Biergarten des Schalanders statt. Dieser befindet sich direkt vor dem Haupteingang der Lindenbrauerei. Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet:...

  • Unna
  • 11.09.20
Kultur
Das Schönebecker Jugendblasorchester.
2 Bilder

Biergarteneröffnung 2.0 in der Dampfe
Livemusik mit dem SJB und „Behind Blue Eyes“

Tradition wird in der Dampfe groß geschrieben, und die offizielle Eröffnung der Biergartensaison am 1. Mai ist normalerweise ein fester Bestandteil im Borbecker Veranstaltungskalender. Corona bedingt musste der Termin jedoch abgesagt werden. Am Sonntag, 23. August, ab 11 Uhr gibt es nun eine Biergarteneröffnung 2.0 im Dampfe-Hof unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Es gibt Borbecker Fassbier, Kuchen, Bratwurst und Livemusik vom Schönebecker Jugendblasorchester und später von der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
13 Bilder

Musik im Biergarten
Live mit der Gitarre

Kraftvoller Gitarren-Sound rauchige Stimme man konnte meinen Rod Stewart,Chris Norman oder Albert Hammond treten im Schnitzelhaus Christ auf.Natürlich waren sie es nicht aber was Robin Stone zu bieten hatte war super.Vom ersten Lied an hatte er das Publikum im Biergarten bei Hansi Christ im Griff und spielte drei Stunden Lieder die zu Evergrens geworden sind

  • Herten
  • 02.08.20
  • 1
Kultur

Live-Musik im Biergarten
Soulmusik im Sol

Die Sol Kulturbar, Akazienallee 61, bietet am Samstag, 18. Juli, ein zweites Open Air-Konzert in der Corona-Saison im Biergarten der Bar an. Abends spielt um 19.30 Uhr das Dennis LeGree Trio. Geboten werden songs of Kings & Queens. The Grandseigneur of Soul überrascht in exklusiver Triobesetzung mit Lutz Deterra an den Tasten und Günter Asbeck am Bass. Ein echtes Special und vor allem ein absoluter Leckerbissen für alle, die auf Soul Music stehen oder sowieso die große samtige Stimme von Dennis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.20
  • 1
Ratgeber
22 Bilder

NIGHT OF LIGHT - NIGHT OF LIGHT - NIGHT OF LIGHT
In der Veranstaltungsbranche herrscht wegen der Corona-Pandemie "ALARMSTUFE ROT"

Kurz nach Sonnenuntergang wurde das Gebäude der Gaststätte GLEIS drei mit rotem Licht angestrahlt. Die Bundesweite Aktion "Night of Light" war somit auch in Großenbaum sichtbar. Hermanns Veranstaltungstechnik hatte das "Gleis drei" Gebäude ins rote Licht gesetzt. Marc Hermanns  Aktion" NIGHT  OF  LIGHT" Gastgeber Walent Kristic vom Gleis drei und Marc Hermanns, Firma HEVT-Veranstaltungstechnik,  zeigten die  "ROTE KARTE" Auszug der Vorankündigung des Gleis drei Pächters Walent Kristic Wir...

  • Duisburg
  • 25.06.20
LK-Gemeinschaft
Im neuen Biergarten am Ruhrfestspielhaus kann man laue Sommerabende genießen.
Aktion

Neuer Biergarten im Stadtgarten Recklinghausen
Den Sommer genießen - Wir verlosen fünf Gutscheine

Im wunderschönen Stadtgarten von Recklinghausen kühle Drinks, köstliche Snacks und den fantastischen Blaubeerpfannkuchen von Oma Suberg - den legendären Klassiker von "Zu Gast in Recklinghausen" - genießen, das ist in diesem Sommer möglich. Mitten im grünen Herzen von Recklinghausen vor der traumhaften Kulisse des Ruhrfestspielhauses, wo auf der Fassade 800 Gesichter von Bürgern der Stadt als Portrait gezeigt werden, liegt der große Biergarten. Das Suberg's Team öffnet bei schönem Wetter...

  • Recklinghausen
  • 27.05.20
LK-Gemeinschaft
Die offizielle Biergarteneröffnung mit Maibockanstich am 1. Mai musste Corona bedingt ausgefallen. Aber ab Montag starten in NRW Gastronomie und Tourismus wieder. Martin Grahl (l.) und das Dampfe-Team sind vorbereitet.

Go für die Gastronomie - Dampfe-Geschäftsführer Martin Grahl hat keine Bedenken vor unkontrolliertem Ansturm
Ab Montag ist offiziell wieder Biergartenzeit

Das Telefon bei Martin Grahl steht seit Wochenbeginn nicht mehr still. Kein Wunder, denn seit sich die Meldungen über mögliche Corona-Lockerungen auch im Gastronomie-Bereich verdichten, wollen nicht nur die Mitarbeiter konkrete Informationen, wie und wann es in der Borbecker Dampfe weitergehen kann. von Christa Herlinger Jetzt ist klar: "Ab 11. Mai gibt es wieder Puls in der Dampfe", so der Geschäftsführer. Ministerpräsident Armin Laschet hatte das Go für die Gastronomie unter Einhaltung von...

  • Essen-Borbeck
  • 09.05.20
Wirtschaft
Martin Christoph, Jürgen Linz, Pächter des Biergartens Lazgin Bice, Sebastian Hense
Video 2 Bilder

Der Sommer kommt
WESELS RHEIN-BIERGARTEN NIMMT FORM AN

Lazgin Bice, der zukünftige Betreiber des Biergartens an der Rheinpromenade, informierte in einem Pressegespräch mit Martin Christoph dem Geschäftsführer der städtischen Bäder Wesel GmbH sowie Sebastian Hense und Jürgen Linz von der CDU Wesel über Details und den Planungsstand des Vorhabens. Bice plant, unter den Corona Auflagen, schon in diesem Sommer zu eröffnen. Wenn die Pandemie-Einschränkungen aufgehoben worden sind, soll der Biergarten ein Fassungsvermögen von rund 400 Personen...

  • Wesel
  • 08.05.20
Ratgeber
Ein virtueller Blick von der "Rheinseite" auf das Projekt "Biergarten Rheinpromenade Wesel".
4 Bilder

Geplant: Bauliche Anlagen aus Original-Seecontainern
Biergarten Rheinpromenade Wesel

"Das im Süden des Freibades Wesel angebundene Grundstück bildet den nordwestlichen Abschluss der Rheinpromenade. Ein Top-Ten-Ort in einem künftigen Reiseführer Wesel. Mit tollem Ausblick auf den Rhein, der stärksten befahrenen Wasserstraße der Welt und mit seiner markanten Niederrheinbrücke.", so beschreibt der für dieses Projekt beauftragte Architekt das Vorhaben "Biergarten Rheinpromenade Wesel". Areal liegt im Überflutungsbereich Da das Areal im Überflutungsbereich liegt müssen sämtliche...

  • Wesel
  • 23.03.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.