Wambeler SV: Andreas Fuchs folgt auf langjährig tätigen Hauptgeschäftsführer Helmut Gerdes im Amt

Anzeige
WSV-Vorsitzender Klaus Halberstadt (3.v.r.) und Stellvertreterin Karin Brockmann (2.v.r.) konnten gleich eine ganze Reihe von Mitgliedsjubilaren auf der Jahreshauptversammlung des Wambeler SV ehren. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Altes Gasthaus Grube | Auf der Jahreshauptversammlung (JHV) im Vereinslokal „Altes Gasthaus Grube“ haben die Mitglieder des Wambeler Spielvereins 1929 (WSV) den Hauptvorstand neu gewählt. Als 1.Vorsitzender wurde Klaus Halberstadt einstimmig im Amt bestätigt.

Nachdem der langjährig tätige WSV-Hauptgeschäftsführer Helmut Gerdes nicht mehr zur Wahl antrat – der WSV bedankte sich für seinen jahrzehntelangen Einsatz zum Wohle des Vereins – wurde als neuer Hauptgeschäftsführer Andreas Fuchs einstimmig gewählt. Für die nach langjähriger Tätigkeit ebenfalls aus dem Vorstand ausgeschiedene Sozialwartin Birgit Moik wurde Stephanie Arnold mit Mehrheit als Nachfolgerin gewählt.

1. Vorsitzender Halberstadt berichtete von der Fertigstellung der Kunstrasen-Sportanlage an der Sendstraße (der OA und der Lokalkompass hatten über die feierliche Übergabe durch OB Sierau berichtet). Das Jugend-Vereinsheim wurde mit umfangreichen Eigenmitteln zu einem ansehnlichen Jugendheim umgebaut.

Verdiente WSV-Mitglieder ausgezeichnet


Zudem konnte der Vorstand im Rahmen der JHV diverse Mitglieder für ihren Einsatz in den Abteilungen und den Vorständen auszeichnen: Für 60-jährige Mitgliedschaft im WSV wurde Klaus Robrahn, bekannte Spielerpersönlichkeit in der Handballabteilung, mit dem Vereins-Ehrenbrief geehrt.

Die Goldene Ehrennadel erhielt wegen besonderer Verdienste Irmhild Geng (Turnabteilung); Silberne Ehrennadeln erhielten Bärbel Bismin (Turnen) und Joscha Plieth (Handball). Über Bronzene Ehrennadeln dürfen sich Heike Beyer, Claudia Schmidt (Turnen), Günter Bellgart, Joachim Fohler, Marc Pralat und Patrick Tschersich (Handball) freuen.

INFO:
Interessierte sind eingeladen, sich dem Wambeler SV anzuschließen, einfach mal nur zuzuschauen oder auch unverbindlich mitzutrainieren. Auf der Vereins-Homepage (http:\\wambeler-sv.de) finden man alle wichtigen Informationen über Trainingszeiten und Trainingsorte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.