1. Vorsitzender Klaus Halberstadt

Beiträge zum Thema 1. Vorsitzender Klaus Halberstadt

Vereine + Ehrenamt
WSV-Vorsitzender Klaus Halberstadt (3.v.r.) und Stellvertreterin Karin Brockmann (2.v.r.) konnten gleich eine ganze Reihe von Mitgliedsjubilaren auf der Jahreshauptversammlung des Wambeler SV ehren.
3 Bilder

Wambeler SV: Andreas Fuchs folgt auf langjährig tätigen Hauptgeschäftsführer Helmut Gerdes im Amt

Auf der Jahreshauptversammlung (JHV) im Vereinslokal „Altes Gasthaus Grube“ haben die Mitglieder des Wambeler Spielvereins 1929 (WSV) den Hauptvorstand neu gewählt. Als 1.Vorsitzender wurde Klaus Halberstadt einstimmig im Amt bestätigt. Nachdem der langjährig tätige WSV-Hauptgeschäftsführer Helmut Gerdes nicht mehr zur Wahl antrat – der WSV bedankte sich für seinen jahrzehntelangen Einsatz zum Wohle des Vereins – wurde als neuer Hauptgeschäftsführer Andreas Fuchs einstimmig gewählt. Für die...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.15
Sport
Jubelstimmung herrschte beim Wambeler SV jetzt weniger über die aktuelle sportliche Situation der ersten Fußball-Herrenmannschaft in der Kreisliga B als über die offizielle Einweihung der neuen Kunstrasenanlage an der Sendstraße. Mit dem WSV um den Vereinsvorsitzenden Klaus Halberstadt, Seniorenfußball-Chef Mirco Skoruppa und Jugendleiter Christian Rogalla freuten sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau und diverse Festgäste aus Politik, Verwaltung, Verband etc.
2 Bilder

Blau-Weiß auf neuem Grün // Kunstrasenplatz in Wambel offiziell übergeben

Blau-weißer Jubel auf frischem Grün: Das Kaiserwetter passte bestens, als Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau jetzt im Beisein zahlreicher Vertreter aus Politik, Verwaltung, Fußballverband und Verein offiziell die neue Kunstrasen-Sportanlage an der Sendstraße an den Wambeler Spielverein (WSV) 1920 übergeben konnte. Während die Schülerinnen und Schüler der benachbarten Fröbel-Schule speziell von den ebenfalls erneuerten Leichtathletik-Anlagen, der 110-Meter-Kunststoff-Laufbahn und der...

  • Dortmund-Ost
  • 03.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.