Fahndung nach Kreditkartenbetrügern

Anzeige
Mit Fotos aus der Überwachungskamera eines Geldinstitutes in Mülheim an der Ruhr fahndet die Polizei nach zwei Männern. Die Unbekannten stehen im Verdacht, im April dieses Jahres einer 87-Jährigen in Düsseldorf-Grafenberg ihre Geldbörse entwendet zu haben. Im Anschluss hatten die Täter an Geldinstituten in Mülheim an der Ruhr und Düsseldorf mehrfach Beträge mittels der Debitkarte der Seniorin abgehoben. Die Unbekannten erbeuteten mehrere Tausend Euro.

Die Polizei fragt nun: Wer kennt die Täter und/ oder kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.