Polizei Düsseldorf: Pempelfort- Radfahrer stießen zusammen

Anzeige
Düsseldorf

78-Jährige Frau schwer verletzt

Mittwoch, 30. September 2015, 14.20 Uhr

Bei der Kollision mit einem anderen Radfahrer gestern Nachmittag an der Rheinuferstraße wurde eine 78-jährige Radfahrerin so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Düsseldorfer Polizei war die 78-jährige Radfahrerin auf dem Joseph-Beuys-Ufer von der Rheinterrasse kommend in Fahrtrichtung Norden und Messe unterwegs. Als die Frau nach rechts in die Brüderstraße abbiegen wollte, übersah sie einen auf dem Gehweg herannahenden 23-jährigen männlichen Radfahrer. Der junge Mann versuchte noch auszuweichen. Er konnte eine Berührung mit dem Hinterrad des Rades der Seniorin nicht mehr verhindern. Die Radfahrerin geriet ins Straucheln und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte sie sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 23-Jährige Mann stürzte nicht und blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.