Polizei Düsseldorf: Schwalmtal - A 52

Anzeige
Düsseldorf

Montag, 12. Oktober 2015, 20 Uhr

*** Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf ***

Schwer verletzt wurde gestern Abend ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 52 bei Schwalmtal. Der Mann war mit seinem Auto gegen einen plötzlich aus einer Baustelle ausfahrenden Lkw geprallt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war der 55-Jährige aus Niederkrüchten gegen 20 Uhr mit seinem VW auf der Autobahn A 52 in Richtung Roermond unterwegs. In Höhe Schwalmtal ist derzeit eine Baustelle mit einstreifiger Verkehrsführung eingerichtet. Ein 48-Jähriger hatte mit seinem Lkw Baustoffe abgeladen und wollte sich wieder in den fließenden Verkehr einordnen. Hierbei übersah er offenbar den herannahenden Pkw und es kam trotz Vollbremsung des Niederkrüchteners zum Zusammenstoß. Der 55-Jährige verletzte sich hierbei so schwer, dass er zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.