freshX - Kellerkirche 2.0 - Wesley Scouts Pfadfinder

Anzeige
Die Stammfahne der Kölnr Raben
Köln: Kölner Raben-EmK Markuskirche | Die Siedlung der Duisburger Wesley Scout hat sich zum Besuch der Kölner Raben aufgemacht, um mit ihnen den Stammgeburtstag zu feiern. Bevor Wesley Scouts ein Stamm werden können, sind sie zunächst eine s.g. Siedlung und werden einem in der Nähe liegenden Stamm, der die Patenschaft für die Siedlung übernimmt, zugeteilt. In diesem Fall sind das die Kölner Raben. Sie helfen der Siedlung bei der Organisation, was natürlich am besten durch gegenseitige Besuche passiert. Der Anfang, d.h. bis die ersten Scouts ihre Aufnahmeprüfung abgelegt haben, geht's ja noch relativ leicht, aber dann wird es schon schwieriger.
Nach dem 3 Leiter der Kölner Raben die Duisburger besucht haben und hier schon hilfreiche Tipps gegeben haben, wurden die Duisburger zum 6. Stamm-Geburtstag nach Köln eingeladen. Hier wurde ordentlich gefeiert. Mit Mittagessen, Spielen im nahe gelegenen Park, wobei ganz nebenbei auch weitere Pfadfinder-Techniken erlernt wurden und natürlich Grillen zum Abschluss. Versorgt mit allerlei sinnvollen Informationen mussten die Duisburger das Fest leider etwas früher verlassen, um die Kinder wieder pünktlich an der Kellerkirche abzuliefern.
Nun geht es darum, dass die Duisburger Leiter gemeinsam mit den Kindern umsetzen, was in Köln gelernt wurde. Die nächste Einladung zu einem Camp gemeinsam mit den Kölner Raben liegt bereits auf dem Tisch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.