FX-fresh-expressions Duisburg - Hauskreis Ruhrort

Anzeige
Krausstraße 59 - vor dem Start (Foto: Heinz Pischke)
Duisburg: Ruhrort | Ihre erste Bewährungsproben haben das

Rote Zelt und der Hauskreis Ruhrort

um die beiden Organisatoren Jens Olaf Boese und Carsten Janssen beim Ruhrorter Weihnachtskalender bestanden. Der 2. Dezember bzw. 1 Advent war die Feuertaufe. Ganz außergewöhnlich auch die Geschichte, die präsentiert wurde. Der Zauberer Gandalf erzählte von den Hobbits, die sich auf den Weg gemacht und Abentuer erlebt haben, um dann darauf hinzuweisen, dass auch die Adventszeit der Weg sein kann, an dessen Ende ein großes Abenteuer steht - nämlich die Geburt Christi. Begleitet wurde Gandalf (Jens Olaf Boese) von Ingo Voelkner, der die Titelmelodie aus dem Film "Herr der Ringe" auf der Flöte spielte.
Und im Roten Zelt, das in Zukunft ständiger Begleiter des Hauskreises bei Außenterminen sein wird, gab's Reibekuchen zur Stärkung auf dem Weg zu weiteren Abenteuern. Ein Besucher brachte es auf den Punkt: "Statt Glühwein und Musik gibt's Geschichte und Reibekuchen. Toll!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.