Heilsarmee in Essen

Anzeige
Das Essener Korps der Heilsarmee hat seine Räumlichkeiten ganz in der Nähe der örtlichen Industrie- und Handelskammer und liegt doch auch versteckt. Was auch daran liegt, daß der Eingang unauffälliger Teil einer Häuserzeile in einem Mehrfamilienhaus ist.

Der Gottesdienstsaal ist ein unauffälliger Raum, der auch als Mehrzweckraum genutzt werden könnte. Er ist frisch renoviert. Auf einer Bühne gibt es ein Predigtpult, Holzkreuz ohne Jesusfigur, einen siebenarmigen Leuchter sowie eine Fahne der Heilsarmee.

Ein Aufenthaltsraum, eine Teeküche, Toiletten machen die Räumlichkeiten aus, die auch regelmäßig unter der Woche genutzt werden. Auch ohne zu wissen, wieviele Personen der Gemeinde konkret angehören, scheint die Heilsarmee in Essen eine rege Truppe zu haben.

Es gibt beispielsweise eine Blechbläsergruppe; sie soll auch in der Öffentlichkeit auftreten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.