Leonhardikapelle (auf dem Kalvarienberg in Bad Tölz)

Anzeige
Die Leonhardikapelle ist seit über 150 Jahren Ziel der alljährlichen Pferdewallfahrt am 6. November.
Bad Tölz: Leonhardikapelle | Zu Ehren der schmerzhaften Muttergottes errichteten im Jahre 1718 die Tölzer Zimmerleute auf dem Kalvarienberg eine Kapelle, die bekannte Leonhardikapelle.
Seit 1856 ist sie das Ziel der Tölzer Leonhardifahrt, die jährlich am 6. Nov. zu Ehren des Sankt Leonhard von Limoges, Schutzpatron der Pferde und des Viehs, stattfindet. Etwa 25.000 Menschen säumen die Straßen, wenn mehr als 80 aufwendig geschmückten Pferdegespanne an ihnen vorbeiziehen, um an der Leonhardikapelle auf dem Kalvarienberg einen Gottesdienst zu feiern, der Pferd und Wallfahrer den Segen spendet.
2 2
2
2
2
2
2
3
2
2
2 3
1
4 2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
43.447
Günther Gramer aus Duisburg | 14.10.2014 | 09:15  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 14.10.2014 | 09:31  
26.165
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 14.10.2014 | 10:10  
55.219
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.10.2014 | 12:29  
16.065
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 14.10.2014 | 15:06  
9.140
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 14.10.2014 | 17:53  
27.484
Peter Eisold aus Lünen | 14.10.2014 | 20:51  
27.130
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 14.10.2014 | 21:22  
58.477
Hanni Borzel aus Arnsberg | 14.10.2014 | 22:48  
48.372
Renate Schuparra aus Duisburg | 15.10.2014 | 22:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.