"Telefone eines Jahrhunderts" im Bezirksrathaus Hamborn

Anzeige
Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 23.02. bis 27.03.2015 wird in den Glasvitrinen auf der Galerie (1. Etage) des Bezirksrathauses die Telefon-Sammlung von Alex Westermann ausgestellt. Hierbei handelt es sich um unterschiedlichste Telefone und Telefonanlagen aus dem letzten Jahrhundert.

Die Sammlung beginnt mit den Orts-Batterie (OB) Fernsprechapparaten vom Beginn des 19. Jahrhunderts. Sie endet mit den letzten Wählscheibenapparaten der Telekom aus dem Jahre 1979. Zusätzlich werden einige Vermittlungs-Fernsprechapparate, Chef-/Sekretärinnen-Anlagen aus dem Jahre 1950, Zweitwecker für Telefonapparate von 1927 bis 1980 und Vermittlungs-Sprechgeschirr ausgestellt.

Wer sich einen nostalgischen Blick zurück in die Telefon-Vergangenheit erlauben möchte, kann die Ausstellung zu den gewohnten Öffnungszeiten des Rathauses (Mo.-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr) besuchen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.