unterirdische Kunst - der Abschluß

Anzeige
die ersten vier Bilder stammen aus der Haltestelle "Duissern"
Ich hatte ja schon an anderer Stelle diejenige Kunst gezeigt, die in den Duisburger U-Bahn-Schächten zu sehen. Hier wird nun - zumindest ausschnittweise - die Gestaltung der Haltestelle "Duissern", "Auf dem Damm" und "Meiderich Bahnhof" gezeigt. Damit soll die Berichterstattung darüber abgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.