Dank fünfter Stiefel-Wette: große Freude über vorweihnachtliche Bescherung

Anzeige
Da freuen sich neben den Kindern und Betreuern Kaufhof-Filialgeschäftsführer Michael Stauber und seine Assistentin Gaby Köhler (links), Isabella Krause von der Volksbank Rhein-Ruhr (hinten Zweite von rechts) und WA-Objektleiter Ludger Mertmann (rechts). (Foto: Hannes Kirchner)
Groß war die Freude in der Außenwohngruppe Duisburg-Süd des Kinder- und Jugendheims St. Josef, als es hier bereits vor Heiligabend zur Bescherung kam. Die Partner der fünften Stiefel-Wette – Galeria Kaufhof Duisburg, Volksbank Rhein-Ruhr und Wochen-Anzeiger Duisburg – überreichten Geschenke und Geldspenden. 666 Kinder nahmen in diesem Jahr an der gemeinsamen Benefiz-Aktion teil und verhalfen St. Josef somit zu einer Spende von 1.332 Euro. Denn pro abgegebenem Stiefel stellen Galeria Kaufhof und Volksbank Rhein-Ruhr jeweils einen Euro für die gute Sache zur Verfügung. Die Volksbank Rhein-Ruhr stockte die Spendensumme gar auf insgesamt 2000 Euro auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.