Mit der VHS Biotope in Duisburg-Großenbaum entdecken

Anzeige
Eine Exkursion der Volkshochschule in der Reihe "Biotope in Duisburg" führt am Samstag, 6. August, von 14 bis 16 Uhr nach Großenbaum. Der Treffpunkt für die Führung ist die Saarner Straße / Ecke Fichtenstraße (Eingang Schützenplatz); S-Bahn Großenbaum, Bus 934, 940 oder 944 bis Saarner Straße.

Die östlich von Großenbaum und Rahm liegenden Waldgebiete werden durch den Dickelsbach und den Haubach mit ihren wechselnden Wasserständen geprägt. Die Exkursion mit Heinz Kuhlen führt zum Erlen- und Eschenbruchwald, Kiefernwald und Eichenwald, mit jeweils hoher Artenvielfalt. Auf einer von der Biologischen Station westliches Ruhrgebiet betreuten Heidefläche werden die Entwicklungsstadien des Waldes vorgestellt. Auch historische Aspekte wie beispielsweise ein Wildpferdegestüt, die Landwehr oder alte Gemarkungs- und Wegebezeichnungen sind Thema der Exkursion.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0203/ 283-2340.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.