bleibt der Türkei fern

Anzeige
wenn sich einer so auslässt über deutsche Politiker und sich auch noch weigert die Wahrheit anzuerkennen, da muss man als Tourist nicht auch noch Geld in das Land bringen.Was glaubt Erdogan eigentlich wer er ist?
Der Herrscher über den Islam und den Rest der Welt?Denn so spielt er sich auf.
Vielleicht sollten die in Deutschland lebenden Türken mal Farbe bekennen, für was sie sind.Denn im eigenen Land können sie nicht so freiheitlich , demokratisch leben wie hier.
Und wenn sie hier leben wollen, müssen sie sich auch an unsere Gesetze halten.
Andernfalls sollen sie zurück in die Türkei gehen.
Auch die türkischen Organisationen sollten offen mitteilen wie und was sie denken.
Und Hass in unserem Land zu verbreiten geht überhaupt nicht.Da ist die Politik gefragt hart durchzugreifen ohne Rücksicht auf den Volksverhetzer in Istanbul.
Was er damit anrichtet, wird er spätestens dann feststellen, wenn keine Touristen mehr ins Land kommen.
Es wäre besser für ihn,im eigenen Land Ordnung zu schaffen.
Aber er verdummt sein Volk immer mehr, und verfolgt die Demokratie in seinem Land.
Die Welt schaut auf die Türkei, die kein gutes Bild abgibt.
Deshalb, niemals die Türkei in die " EU"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.