Hamborner Sporthalle teilweise nutzbar

Anzeige
Duisburg: Zinkhüttenplatz | Zum Thema Vierfachturnhalle meldete sich in der Redaktion auch Rainer Enzweiler, Vorsitzender der Hamborner CDU und seit Jahren einer der führenden Sportpolitiker der Stadt.

Den Schuh, dass es bei dem Projekt schon Verzögerung gegeben habe, als Adolf Sauerland es einst auf den Weg brachte, zieht sich Enzweiler nicht an: „Wenn wir damals als CDU das Projekt nicht angepackt hätten, wäre in Hamborn über viele, viele Jahre kein Hallenneubau mehr möglich gewesen.“

Also mal eine Frage Herr Enzweiler warum wäre dann über viele, viele Jahre um nicht zu sagen nie ein Hallenneubau mehr möglich gewesen? Bezieht sich Ihre Aussage nur auf den jetzigen Standort?
Wir reden hier doch von einem Zeitraum zwischen 2010/Anfang 2011 als auch die FOC Planungen in den kleinen Kinderschuhen steckten oder?
War Ihnen da schon bekannt, das wenn das FOC nicht schnell eine Genehmigung bekäme es nie eine erhalten würde?
Für eine Antwort wäre der Bürger sehr Dankbar!

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/nord/hamb...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.