Landeszuschüsse für Duisburg

Anzeige
Auch wenn sie vielleicht nicht neu sein mögen, konnte Stadtplanungsdezernent Carsten Tum in der gestrigen Sitzung des Stadtplanungsausschusses noch einmal die Zahlen nennen, also wieviel Fördergelder Duisburg vom Land erhält. Insgesamt erhält Duisburg 13 Millionen € aus dem Stadtentwicklungsprogramm. Jeweils 5,8 Mio. € sollen in die Innenstadt und nach Hochheide, 594.000 € nach Hochfeld, 594.000 € nach Marxloh und 510.000 € nach Laar. "Wir erwarten die Förderbescheide kurz vor Weihnachten," so Tum. "Die dazugehörigen Eigenmittel sind im städtischen Haushalt eingestellt."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.