Karneval bei Stadtwerke und DVG

Anzeige
Der bevorstehende Karneval hat auch Auswirkungen auf die Servicezeiten von Stadtwerke und DVG. Die wichtigsten Daten seien hier kurz vorgestellt.


Am Donnerstag, 12. Februar, und am kommenden Rosenmontag, 16. Februar, ändert sich die Erreichbarkeit des Kundenservices bei der Stadtwerke Duisburg AG und der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG):

Das Kundencenter der Stadtwerke Duisburg AG an der Friedrich-Wilhelm-Straße 47 schließt an Altweiberkarneval am Donnerstag bereits um 12 Uhr und bleibt am Rosenmontag ganztägig geschlossen. Der telefonische Kundenservice der Stadtwerke unter der Rufnummer 0203 39 39 39 ist wie üblich von 7 bis 18:30 Uhr zu erreichen. Versorgungsstörungen können rund um die Uhr bei der Netze Duisburg GmbH unter der Rufnummer 0203 604-2000 telefonisch gemeldet werden.

Das Kundencenter der DVG am Hauptbahnhof, Harry-Epstein-Platz 10, ist am Rosenmontag von 7 bis 12 Uhr geöffnet, das Kundenservicecenter in Marxloh, Im-Brahm-Center, bleibt geschlossen. Der telefonische Kundenservice der DVG unter der Rufnummer 0203 60 44 555 ist wie üblich von 8 bis 16 Uhr zu erreichen. Telefonische Fahrplanauskünfte erteilt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) rund um die Uhr unter der Rufnummer 01803 50 40 30 (0,09 €/Min. aus dem Festnetz, mobil max. 0,42 €/Min). Am Donnerstag, 12. Februar, öffnen die Kundencenter der DVG zu den üblichen Zeiten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.