2002er u.a. des FC Rumeln-Kaldenhausen suchen Verstärkung

Anzeige
Nach einem spannenden Jahr in der Leistungsklasse, suchen die 2002er des FCR noch Verstärkung für die kommende Saison in der C-Jugend. Die Truppe machte in diesem Jahr von sich Reden, da sie u.a. mit den Jungs des SV Werder Bremen hohen Besuch auf dem eigenen U13-Turnier aufweisen konnte.

Die Jungs aus Rumeln haben sich in der D-Jugend-Leistungsklasse des Kreises Moers gut verkauft und gehören zu den TOP-Teams im Kreis. Das letzte Spiel der Jungs entscheidet darüber, die nachfolgenden 2003er des Vereins direkt den Sprung in die Leistungsklasse zu ermöglichen. Auch hier freut sich das Trainer-Team der kommenden D1 über Verstärkung auf dem Felde, um sich in der starken Klasse als behaupten zu können.

Schon im vorletzten Spiel hätten die Rumelner den Sack zumachen können, doch hier wurde die Truppe von Ausfällen stark gebeutelt, so dass sie nur mit einem Auswechselspieler gegen die starken Jungs aus Lüttingen antreten konnten. Fast hätte es geklappt, doch das Glück war leider auf der anderen Seite, nach einem fairen Kampf verloren die Rumelner unglücklich mit 2:3.

Für die nächste Saison sucht das Trainerteam spielstarke Verstärkung, hier visiert die Truppe als C2-Jugend die Kreisklasse 1 an und plant im nachfolgenden Jahr wieder in der Leistungsklasse ein Wörtchen mitreden zu können. Es hat Trainern, Spielern und auch den Fans Spaß gemacht.

Die Trainingstage der Truppe sind Dienstags und Donnerstags auf dem Kunst- oder Naturrasen der vereinseigenen Anlage An den Wieen - auch Fitness und Sprintstärke rückt jetzt in den Focus. Wer noch aktiv in einem anderen Verein spielt muss eine Trainingsbescheinigung denken.

Auch die kommende A-Jugend such noch Spieler und ein Trainer. Interessierte informieren sich bitte auf der Internetseite des Vereins fc-rumeln-kaldenhausen.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.