Über Marl soll es ins Viertelfinale des Wettbewerbs gehen

Anzeige
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung soll es in die nächste Pokal Runde gehen (Foto: Ralf Isselhorst)
Duisburg: Sporthalle Beckersloh | Vorbericht DRIV Pokal Achtelfinale

Samstag, 11.02.2017 – 15:30 Uhr Rundsporthalle Marl

VfL Marl Hüls – RESG Walsum


Zum DRIV – Pokal Achtelfinale müssen die Roten Teufel an diesem Samstag nach Marl – Hüls reisen um das Ticket für das Viertelfinale klar zu machen.

Das Duell Rekordmeister gegen Zweitligist verspricht jetzt keine allzu große Spannung, zumal die RESG auf jeder Position bestens besetzt ist und die Marler nur durch Kampf und einem unbändigen Willen eine Gefahr darstellen könnten. Natürlich hat der Pokal nach wie vor seine eigenen Gesetze aber jeder neutrale Beobachter erwartet in der Rundsporthalle keine großen Überraschungen. Die RESG holte am vergangenen Wochenende sechs Punkte und erzielte in beiden Spielen jeweils 9 Tore. Die Marler sind seit Jahren in der zweiten Bundesliga vertreten und träumen schon seit langen von einer Rückkehr in die erste Liga. Aktuell sind die Hülser auf Platz fünf zu finden, bei fünf gespielten Spielen konnte erst einmal gewonnen werden, viermal wurden gar keine Punkte geholt. Zuletzt begegneten sich beide Mannschaften 2005, nach dem Abstieg von Marl aus der ersten Liga waren die Spiele in dieser Saison auch die letzten gewesen. Am vergangenen Wochenende verlor Hüls knapp zu Hause gegen den Aufstiegsfavoriten von der Spielergemeinschaft SG Blue Lions mit 4:5. Mit einem ähnlichen Ergebnis wird Samstag nicht zu rechnen sein, dafür ist die Dominanz der RESG einfach zu groß.

Trotz dieser klaren Vorzeichen macht sich ein ganzer Bus von treuen RESG – Anhänger auf den Weg nach Marl um ihr Team zu unterstützen. Für viele der Zuschauer ist es der erste Besuch in der Marler Rundsporthalle und bietet eine willkommene Abwechslung zu den Hallen die man sonst schon so kennt in Deutschland. Nicht wenige behaupten, dass Marl eine der schönsten Hallen überhaupt hat. Passend zur fünften Jahreszeit reist der Fanclub in Kostümen zum Spiel an und wird sicher wieder für eine grandiose Stimmung sorgen. Die Zuschauer aus Marl und auch die mitgereisten RESG – Fans dürfen sich auf einen schönen Pokal – Nachmittag freuen.

RESG – Pressestelle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.