Zum Abschluss noch ein verdienter Auswärtssieg in Calenberg

Anzeige
Miquel Vila und Nuno Rilhas sorgten mit ihren Toren für den Auswärtssieg bei den Calenberger Bisons. Am kommenden Samstag starten die Playoffs mit dem Auswärtsspiel in Darmstadt. (Foto: Ralf Isselhorst)
Springe: Sporthalle Eldagsen | Erster Gegner in den Playoffs wird der RSC Darmstadt

Überraschungen sind in der Rollhockey-Bundesliga eher selten. Am letzten Spieltag erlebten die Darmstädter eine dieser Überraschungen. Statt Platz fünf sind sie jetzt wegen der Heimniederlage gegen Recklinghausen siebter und treffen auf die RESG Walsum im Playoff-Viertelfinale.

Meister Iserlohn wäre damit zunächst umgangen, stattdessen geht es am kommenden Samstag zum ersten Playoff Spiel nach Darmstadt. In Calenberg konnte die RESG den nächsten Sieg für sich verbuchen und beendete die Serie mit einem weiteren dreier. Milan Brandt legte für die Gastgeber in der fünften Minute mit einem Penalty vor. Bis zur 11. Minute dauerte es, ehe Miquel Vila ausgleichen konnte. Eine Minute später drehte Sebastian Haas den Spielstand mit seinem Tor zum 1:2 aus Sicht der Walsumer. Nuno Rilhas legte in der 21. Minute nochmal nach, der Calenberger Reik Johansson traf kurz vor der Pause noch zum 2:3 Anschlusstreffer und hielt damit sein Team im Spiel.

Joeri Mertens traf für die Bisons nach dem Wiederanpfiff zum 3:3 und sorgte für Hoffnung bei den Heimfans. Ein erneuter Doppelschlag von Vila (31.) und Haas (32.) zum 3:5, brachten die Walsumer nun endgültig auf die Siegesstraße. Die Bisons mühten sich nach Kräften ab, fanden aber gegen kompakt stehende Teufel kein Mittel mehr. Stattdessen traf Vila in der 43. Minute nochmal und Routinier Nuno Rilhas sorgte in der 45. Minute für den Schlusspunkt. Mit einem Sieg und Tabellenplatz zwei endet die Hinrunde für den Rekordmeister, am Beckersloh sind alle Beteiligten zufrieden und wünschen sich in den Playoffs einen weiteren erfolgreichen Saisonverlauf. Ein Startplatz für die kommende Europapokalsaison ist sicher und jetzt wünschen sich die Fans mehr. Die Spieler sind heiß auf den Auftakt am kommenden Samstag im Darmstädter Landesleistungszentrum.


Alle Playoff-Viertelfinalspiele auf einen Blick:

SC Bison Calenberg – IGR Remscheid

RSC Darmstadt – RESG Walsum

ERG Iserlohn – SK Germania Herringen

RSC Cronenberg – TuS Düsseldorf-Nord
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.