Erfolgsgeschichten geschrieben – Chancen eröffnet

Anzeige
Freuen sich über den Abschluss eines erfolgreichen Lehrgangsjahres – Teilnehmende, Betreuer und Kooperationspartner in der Berufsvorbereitung der Duisburger Werkkiste (Foto: Nehat Helber, Duisburger Werkkiste)

Duisburger Werkkiste feiert Lehrgangserfolg


Mit einer Feierstunde hat die Duisburger Werkkiste zum Abschluss des Lehrgangsjahres einen großen Teil der Teilnehmenden aus den verschiedenen Maßnahmen der Berufsvorbereitung, verabschiedet, die im Auftrag der Agentur für Arbeit und des jobcenter Duisburg durchgeführt werden.

„Viele Erfolgsgeschichten konnten mit unserer Unterstützung beginnen“, freut sich Norbert Geier, Geschäftsführer der Duisburger Werkkiste, besonders über die große Zahl der Teilnehmenden, die in Ausbildung vermittelt worden sind. Mit Energie, Leidenschaft und großem Engagement ist es gelungen, einen Teil der Talente, die in vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen schlummern, zu entdecken.

Während des Jahres haben sich die jungen Leute beruflich und persönlich weiterentwickelt. In Praktika und Qualifizierungsbausteinen haben sie Berufsfelder kennenlernen können und sich qualifiziert.

In enger Zusammenarbeit mit ThyssenKrupp Steel Europe und den Hüttenwerken KruppMannesmann HKM ist eine große Gruppe auf eine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich vorbereitet worden.

Als besonderen Höhepunkt haben einige Teilnehmende durch Auslandspraktika ihren persönlichen Horizont erweitern und Mobilität beweisen können. Auch die Möglichkeit zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses wurde von 14 Teilnehmenden erfolgreich wahrgenommen

Talente ans Licht bringen und weiterentwickeln – mit dem heutigen Lehrgangserfolg unterstreicht die Duisburger Werkkiste wieder die hohe Qualität ihrer berufsvorbereitenden Arbeit mit jungen Menschen im Übergang von der Schule ins Berufsleben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.