Beikircher in Bestform beim Auftritt in der Dampfe

Anzeige
Konrad Beikircher in Aktion. (Foto: privat)

Mit gewohnt großer Mimik und Gestik servierte der gebürtige Südtiroler Konrad Beikircher vor fast 400 Zuschauern im großen Saal der Dampfe sein Jubiläumsprogramm „Das Beste aus 35 Jahren“.

Dabei durften Klassiker wie „das Ei“ oder die „fünffache Verneinung“ einer bayrischen Geschäftsfrau („Naa, koan Leberkaas hammer noch nie net g’hobt, hammer net“) natürlich nicht fehlen. Seine vielfältige Dialektik, perfekt in Szene gesetzt, begeisterte das Publikum und führte zu drei Zugaben.
Für seine Treue zum Borbecker Brauhaus überreichte Dampfe-Mitarbeiterin Karin Flemming dem Kabarettisten in der Pause Blumen und einen Syphon Fastenbier. Als Gegenleistung konnten die Zuschauer die aktuelle CD zum Programm bereits vor der offiziellen Premiere erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.