Bauernmarkt lockte nach Essen-Schönebeck

Anzeige
Ariane und Harald Weiler interessierten sich vor allem für den Honig. Fotos: Winkler

Eine Regenjacke musste es schon sein an diesem usseligen Sonntag (5. Oktober), gut ausgerüstet ließ es sich dann aber doch ganz nett über den diesjährigen Bauernmarkt in Essen-Schönebeck schlendern.

Der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck hatte zum elften Mal in den Stadtteil geladen, um sich bei einem netten Bummel, leckerem Essen und Getränken auf den Herbst einzustimmen. Dort ließ es sich denn auch bestens mit Honig, Marmelade und Trockenobst ausrüsten, und eben einer Vielzahl anderer hübscher Nahrungsprodukte oder Dekostücke. Dazu gabs DJ-Musik, Ponyreiten und ein paar kleine Spielchen, natürlich auch den Streichelzoo und Infos zu allem, was in heimischen Wäldern so los ist. Eigentlich alles wie gewohnt. Fürs nächste Jahr dann aber wollen die Veranstalter sich eventuell ein bisschen vergrößern. Man darf gespannt sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.