Bauernmarkt

Beiträge zum Thema Bauernmarkt

Vereine + Ehrenamt
Am 10. Juni darf das Projekt Mahdwiese bestaunt werden.

Auf die Mahdwiese
Bauernmarktverein Spellen lädt zur Besichtigungstour

Im Frühjahr 2020 rief der Bauernmarktverein und der Tinthof (Christian Hülsermann) zu einer gemeinsamen Aktion auf: „Werde Blühpate – einmalig beteiligen, dauerhaft Gutes tun“. Der Landwirt aus Spellen hatte die Vision, eine riesige, 14 Hektar große, intensiv genutzte landwirtschaftliche Fläche, in einen lebendigen Lebensraum für Insekten und Bodenlebewesen umzuwandeln. Es sollte kostbarer, regional typischer Samen eingebracht werden. Mit finanzieller Hilfe vieler Spender, der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.06.22
Politik
Volkhard Wille (l.) mit Ex-umweltministerin Bärbel Höhn und Bio-Gärtner Ludger Wittenhorst
9 Bilder

Grüne unterstützen regionale Vermarktung
Volkard Wille mit Ex-Umweltministerin Bärbel Höhn auf dem Bauernmarkt in Riswick

Ein bischen stolz war sie ja, die ehemalige grüne Landwirtschafts- und Umweltministerin Bärbel Höhn.  „Vor 25 Jahren habe ich hier den Ausbildungslehrgang ökologischer Landbau angeschoben und den Bauernmarkt auf Haus Riswick eingeweiht!" Man sehe jetzt den Erfolg, so Bärbel Höhn: "Immer mehr Verbraucherinnen fragen Qualität und Regionalität nach. Veränderungen brauchen aber oft einen langen Atem und die Beteiligten Akteure Verlässlichkeit in den Rahmenbedingungen.“ Regionale Vermarktung fördern...

  • Kleve
  • 29.04.22
LK-Gemeinschaft
Der Spellener Bauernmarkt findet immer freitags, von 14 bis 18 Uhr statt.

„Handwerk unter‘m Schirm“
Der Spellener Bauernmarkt beginnt wieder

Endlich ist es wieder soweit: der Spellener Bauernmarkt beginnt wieder mit seinen beliebten Aktionen. Den Auftakt macht die neue Aktionsreihe „Handwerk unter‘m Schirm“ am Freitag, 8. April. Hobbyhandwerker präsentieren ihre Handarbeiten und bieten sie zum Verkauf an. Angeboten werden Osterdeko und -Geschenkideen. Die Aktion wird regelmäßig wiederkehren. Interessierte Hobbyhandwerker können sich persönlich und telefonisch im Geschäft Hülsermann kochen-wohnen-genießen melden.  Außerdem begrüßt ab...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.04.22
Ratgeber
Im Impfzelt am Hauptbahnhof in der Stadtmitte besteht weiterhin die Möglichkeit sich zum Schutz gegen das Coronavirus impfen zu lassen.

Dezentrale und stationäre Impfangebote
Verlängerung der Maskenpflicht auf Bauernmarkt und Wochenmärkten

Die Pflicht zum Tragen mindestens einer medizinischen Maske (sogenannte OP-Maske) auf dem Bauernmarkt in der Innenstadt sowie allen anderen Wochenmärkten in den Stadtteilen wird zunächst bis zum Ablauf des 9. März verlängert und gilt zu den jeweiligen Marktzeiten. Die Stadt Duisburg bietet nächste Woche wieder dezentrale Impfungen an nachstehenden Standorten an: Montag, 14. Februar, 10.30 bis 17.30 Uhr: Evangelische Kirchengemeinde Homberg, Wilhelmstraße 55, Homberg. Dienstag, 15. Februar,...

  • Duisburg
  • 10.02.22
Vereine + Ehrenamt

Weihnachten auf dem Brüner Bauernmarkt am Mittwoch, dem 22. Dezember

Am Mittwoch, dem 22.12.2021, findet der Brüner Bauernmarkt in einer Weihnachtsausgabe ab 14.00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Neben den gewohnten Angeboten vom Hof Schäfer, der Metzgerei Bellendorf, der Bäckerei Ernsting und den Produkten der Dingdener Heidemilch sind zusätzlich die „Bürger für Brünen“ gemeinsam mit Gewerbeverein Brünen vertreten. Bei Glühwein und Kinderpunsch wird es die Gelegenheit geben, sich am knisternden Lagerfeuer zu aktuellen Projekten der „Bürger für Brünen“...

  • Hamminkeln
  • 22.12.21
Ratgeber
Am Tiger & Turtle ist auch in diesem Jahr das abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten. Bundesweit ist der Verkauf untersagt worden, die Stadt bittet auf das zünden zu verzichten.

Feuerwerksverbot an bestimmten Orten
Verlängerung der Maskenpflicht auf Wochenmärkten und in der Innenstadt

Um auch weiterhin der epidemiologischen Lage zu begegnen, insbesondere vor dem Hintergrund einer Gefährdung durch die Omikron-Virusvariante, hat die Stadt Duisburg die Allgemeinverfügungen bezüglich der Maskenpflicht auf Wochenmärkten und in der Innenstadt verlängert und wie im letzten Jahr ein Verwendungsverbot von Feuerwerkskörpern an bestimmten Örtlichkeiten ausgesprochen. Maskenpflicht auf Bauernmarkt und Wochenmärkten Auf dem Bauernmarkt in der Innenstadt sowie allen anderen Wochenmärkten...

  • Duisburg
  • 21.12.21
Ratgeber
In allen städtischen Dienstgebäuden gilt ab sofort die 3G-Regelung und eine verschärfte Maskenpflicht.

Maskenpflicht auf Wochenmärkten
3G-Regelung und verschärfte Maskenpflicht in städtischen Gebäuden

Weil das Infektionsgeschehen weiterhin zunimmt, hat die Stadt Duisburg eine weitere Allgemeinverfügung erlassen, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Daher gilt ab Montag, 6. , bis zum Ablauf des 21. Dezember, dass auf dem Bauernmarkt in der Innenstadt sowie auf allen anderen Wochenmärkten in den Stadtteilen zu den jeweiligen Marktzeiten mindestens eine medizinische Maske (sog. OP-Maske) zu tragen ist. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen gilt in allen...

  • Duisburg
  • 03.12.21
Reisen + Entdecken
Der Bauern- und Kreativmarkt war immer gut besucht.
3 Bilder

Veranstaltungstipp
Bauern- und Kreativmarkt am Wochenende in Dahl

HAGEN. Am nächsten Samstag, 23. Oktober, findet nach eineinhalbjähriger Pause der Dahler Bauern- und Kreativmarkt an der Bürgerhalle Hagen-Dahl wieder statt. Die Flutkatastrophe hat das Volmetal schwer getroffen. "Doch wir machen das beste draus und schauen nach vorne", erklärt Silke Dutschke, die 2020 das Amt der Geschäftsführerin des Bauernmarktes übernommen hat. Weil die Bürgerhalle stark beschädigt wurde, findet der diesjährige Markt im erweiterten Außenbereich statt. Seit Oktober 1997...

  • Hagen
  • 20.10.21
Kultur
An der Orgel spielt zur Vesper Dr. Gerd-Heinz Stevens.

Musikalische Vesper im Advent
Romantische Orgelmusik erklingt zum Bauernmarkt im Loikum

Anlässlich des traditionellen Bauernmarktes in Loikum erklingt am Freitag, 4. Dezember, eine musikalische Vesper im Advent mit Texten zur Meditation. Das Ganze ist zu hören um 15 und um 16 Uhr für jeweils 30 Minuten in der Kirche Sankt Antonius. Auf dem Programm stehen Orgelwerke zum Thema "Glocken" aus der französischen Romantik. Da in diesem Jahr aufgrund der Coronabedingungen der Kirchenchor nicht mitwirken kann, wollen einige Mitglieder des Chores zwischen den Andachten um 15.40 Uhr unter...

  • Hamminkeln
  • 27.11.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Brüner Büchermarkt an zwei Terminen in der "Light"-Variante
Verkauf am 10. und 17. Oktober für 3 Euro pro Kilo beim Wochenmarkt aus dem Anhänger heraus

Der Büchermarkt der Brüner Landfrauen musste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Doch die findigen Organisatorinnen haben eine Ersatzlösung gefunden. Vorsitzender Anja Neuenhoff-Eimers teilt mit: "Ersatzweise starten wir einen Bücherverkauf beim  Brüner Wochenmarkt auf dem Marktplatz am Samstag, 10. Oktober und am 17. Oktober, jeweils von 8 bis 13 Uhr.Wir werden die Bücher aus einem kleinen Pkw-Anhänger heraus verkaufen zum Preis von 3 Euro je Kilo. Wie immer sind die Bücher...

  • Hamminkeln
  • 07.10.20
Wirtschaft
Trotz des nass-kalten Wetters war die City im letzten Jahr gut gefüllt. Archivfoto: LK

9. bis 11. Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag
Der Neheimer Fresekenmarkt naht

Zum 41. Mal findet die beliebte Herbstveranstaltung in der Neheimer City statt. Wegen der besonderen Situation (Corona und Hygieneregeln), hat man sich in Neheim viel einfallen lassen und ein durchdachtes Konzept, trotz aller Beschränkungen, erstellt. Auf jeden Fall fällt in Neheim der Startschuss am Freitag und dann kann in der City - rund um den Markt und bis zum Bexleyplatz - wieder gefeiert werden; natürlich diesmal mit dem nötigen Abstand, mit Maske und unter Beachtung aller weiteren...

  • Arnsberg
  • 05.10.20
Reisen + Entdecken
Aufgrund der großen Hitze sind die Öffnungszeiten des Bauern- und Themenmarkt angepasst worden.

Geänderte Öffnungszeiten gelten für Dienstag, 11. August, und Donnerstag, 13. August
Bauern- und Themenmarkt wegen Hitze mit angepassten Öffnungszeiten

Die aktuelle Hitzewelle mit tropischer Witterung und Temperaturen weit über 30 Grad macht es notwendig, die Öffnungszeiten des Bauern- und des Themenmarktes in der Duisburger Innenstadt anzupassen. Der innerstädtische Erzeugermarkt sowie der sich anschließende Themenmarkt werden am Dienstag, 11. August, und Donnerstag, 13. August, eher schließen und an diesen beiden Tagen ausschließlich von 10 bis 15 Uhr geöffnet haben. Am Samstag, 15. August, bleiben die Öffnungszeiten – 10 bis 18 Uhr -...

  • Duisburg
  • 10.08.20
Natur + Garten
Vereinsvorstand und Verkäufer des Spellener Bauernmarktes.

Der Spellener Bauernmarkt und das Virus
Der Aufgabe gemeinsam stellen

Im Rahmen der Corona-Allgemeinverfügung der Stadt Voerde liegt das öffentliche Leben brach. Ausnahmen bilden beispielsweise die Wochenmärkte, da diese der Lebensmittelversorgung dienen - und auch sie haben sich auf einschneidende Art und Weise gewandelt. So auch der traditionelle Bauernmarkt auf dem Spellener Dorfplatz. von Laura Otten "Es hat sich merklich etwas verändert", sagt Ludger Ernsting, Filialleiter der Bäckerei Ernsting in Spellen und 1. Vorsitzender des Vereins "Bauernmarkt...

  • Dinslaken
  • 25.03.20
Kultur
Im vergangenen Jahr ging auf dem Altmarkt in Dinslaken die Post an Weiberfastnacht ab.

Mickie Krause in Dinslaken, Prinzenpaar in Voerde
Weiberfastnacht auf dem Altmarkt, Prinzenwiegen und Karnevalsumzug

Helau heißt es in den nächsten Tagen nun endlich auch auf den Straßen. In der näheren Umgebung sei auf jeden Fall die Feier an Weiberfastnacht auf dem Altmarkt in Dinslaken erwähnt. Bei der Großveranstaltung der Din-Event GmbH steht kein Geringerer als Mickie Krause live on stage. Die Veranstalter bieten ab 13 Uhr ein kunterbuntes Programm. The coloured Birds, Mike der Bademeiser, die Ruhrpott- Guggis, die Duisburger Tanzgarde und alle Karnevalsvereine aus Dinslaken werden ebenfalls...

  • Dinslaken
  • 07.02.20
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Adventsmarkt in Brünen

Im Zuge des Bauernmarktes am vergangenen Samstag schmückte die Kinderkirche das Brüner Adventsfenster, das nun im Aushang am Marktplatz bewundert werden kann. Zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen waren alle Besucher des Kindergottesdienstes und des Bauernmarktes eingeladen. Dieter Holsteg, Vorsitzender des Bürgervereins, stellte die Brüner Bauernmark vor. Die Brüner Bauernmark ist ein Gutschein im Wert von fünf Euro, der samstags bei den Marktbeschickern Metzgerei Bellendorf, Bäckerei...

  • Hamminkeln
  • 10.12.19
Natur + Garten
31 Bilder

Recklinghausen Hochlar
Ernte- und Bauernmarkt

Bezeichnung Ernte- und Bauernmarkt trifft voll ins Schwarze. Rund durch den noch vorhandenen alten Ortskern Hochlar schlängelt sich der weit über die Region bekannte jährlich stattfindende Bauernmarkt. Ein buntes sorgfältig abgestimmtes Angebot von phantasiereichen Kunstgegenständen über Ernte- und Erzeugerprodukte sowie vielen anderen gefertigten Gegenständen unterlegt mit stets frohlockenden kulinarischen Gerüchen und Angeboten verwöhnten die vielen Besucher. Anmerkung: In diesem Jahr zeigte...

  • Herne
  • 20.10.19
  • 5
  • 1
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Herbst zeigte sich von seiner nass-kalten Seite
Bauernmarkt in Schönebeck

Für viele ist Schönebeck so etwas wie das kleine, gallische Dorf, das Autor René Goscinnyund Zeichner Albert Uderzo in ihren Asterix und Obelix-Comics geschaffen haben. Denn so wie die Bewohner dieses kleinen Dorfes den römischen Besatzern trotzen, tun dies auch die Schönebecker in vielen Dingen. Am Sonntag beispielsweise dem nass-kalten Herbstwetter. Dass hatten die Verantwortlichen des Schönebecker Bürger- und Verkehrsvereins ganz gewiss nicht so für den Tag des traditionellen Bauernmarktes...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.19
Kultur
42 Bilder

Wottelkirmes in Oberhausen

Fünf Tage war Königshardt wieder Mittelpunkt der Stadt. Trotz des schlechten Wetters waren viele junge und alte Besucher gekommen, um sich die jährlich stattfindende Wottelkirmes nicht entgehen zu lassen. Karussells drehten sich und der Duft von Zuckerwatte wehte über den traditionellen Jahrmarkt. Neben zahlreicher Kirmesbuden gab es am Wochenende für die Besucher die Möglichkeit, über den Handwerkermarkt zu schlendern. Die letzte Wottelkirmes war es für Gert Nijenhuis. Der beliebte Seilmacher...

  • Oberhausen
  • 06.10.19
  • 1
  • 2
Kultur
Eine Attraktion des Bauernmarktes: Der Streichelzoo de Reiterhofes Arndt aus Wiehagen.

Rund 5.000 Gäste im Seniorenzentrum St. Raphael
Gut besuchter Bauernmarkt in Wickede

Der im zweijährigen Rhythmus stattfindende Bauernmarkt des Wimberner Senioren-Zentrums St. Raphael war trotz des windigen und teilweise nassen Wetters gut besucht. Etwa 5.000 Besucher, darunter wie stets auch viele Gäste aus dem Mendener Raum, fanden den Weg nach Wickede. Wickede. „Die Resonanz ist gut, es gab sogar Gratulationen zum gelungenen Programm. Der zwischenzeitliche Regen und der Wind sind zwar nicht so angenehm, aber sowohl die Anbieter wie auch unsere Gäste machen das Beste daraus....

  • Wickede (Ruhr)
  • 04.10.19
Kultur
Der holländische Markt überzeugt mit kulinarischen Leckereien ebenso wie mit den berühmten holländischen Blumen und Blumenzwiebeln.

Mit verkaufsoffenem Sonntag
Bauernmarkt in der City

Bereits zum elften Mal findet der Bauernmarkt in der City zwischen Bahnhofsvorplatz, Bahnhofstraße und Neumarkt am ersten Oktoberwochenende statt. Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, organisiert die Werbegemeinschaft City durch Citymanagerin Angela Bartelt den beliebten Herbstmarkt. Unterstützung erfahren die Organisatoren durch das Bahnhofscenter und die City Initiative. Zudem öffnet am Sonntag auch der Einzelhandel in der Zeit von 13 bis 18 Uhr seine Pforten. Der Bauernmarkt startet am...

  • Gelsenkirchen
  • 03.10.19
Wirtschaft
Bisweilen flatterten die bunten Bänder des Erntedankkranzes auf dem Ratinger Marktplatz am Sonntag recht munter.
3 Bilder

Innenstadt
Herbstlicher Bauernmarkt

Wetterfest mussten sie sein, die Besucher des Ratinger Bauernmarktes, denn im Gegensatz zu vielen vorherigen Jahren zeigte sich das Wetter am letzten Sonntag im September schon von seiner herb-herbstlichen Seite. Wegen der regnerischen Witterung und der einen oder anderen kräftigen Böe mussten die Aussteller natürlich Einbußen hinnehmen. Auch der verkaufsoffene Sonntag begann verhaltener als sonst. Weil der Regen aber im Laufe des Nachmittages nachließ, füllten sich die Geschäfte der...

  • Ratingen
  • 29.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.