Borbecker packen 77 Weihnachtspakete für die Essener Tafel

Anzeige

Das Team des TUI Reisecenters in Borbeck hatten alle Hände voll zu tun. Doch jetzt sind alle Geschenke verpackt. 77 an der Zahl hatten die Reisefachfrauen vom Germaniaplatz in buntes Weihnachtspapier zu hüllen.

Bei den vielen Paketen, die sich seit Ende November in den Räumen des Reisebüros sammelten, handelte es sich nicht um die obligatorischen Überraschungspakete für die Lieben daheim.

Andere für die Aktion begeistern

Die bunten Weihnachts-päckchen sind vielmehr gedacht für Menschen, denen es nicht so gut geht. Sie sollen ihnen das Weihnachtsfest in diesem Jahr versüßen. Über die Essener Tafel werden die bunt verpackten Geschenkkartons verteilt.
„Eine überwältigende Anzahl“, freut sich Rosemarie Recht. Die Borbeckerin hat bereits in den letzten Jahren regelmäßig privat Päckchen für die Tafel gepackt. „In diesem Jahr haben wir im Team überlegt, ob wir nicht auch anderen von dieser Aktion erzählen und sie dafür begeistern können.“

Werbung war erfolgreich

Die Reisefachfrauen sprachen mit Kunden, mit Inhabern und Mitarbeitern der umliegenden Geschäfte, die berichteten Freunden und Familie von ihrer Idee. Zudem verteilten sie Handzettel, warben mit Aufstellern in Verkaufsraum und im Schaufenster für die Teilnahme an der Päckchen-Aktion. Der Einsatz hat sich gelohnt. „Schon in den ersten Tagen wurden uns zahlreiche Päckchen gebracht. Manche Borbecker hatten sogar gleich drei oder vier Pakete auf einmal mit dabei.“

Geschenkpapier und Schleifenband

Mit Geschenkpapier und Schleifenband machten Melanie Bialke und ihr Team die Spendenpakete zu echten Weihnachtspäckchen. „Die Hilfsbereitschaft und Offenheit der Menschen hat uns positiv überrascht“, sind sich die Mitarbeiterinnen des Reisecenters einig.
Damit steht schon jetzt fest: „Unser Wunsch nach mehr Besinnlichkeit in der Vorweihnachtszeit ist wahr geworden. Deshalb werden auch im nächsten Jahr wieder einen Tannenbaum schmücken, um darunter Päckchen für die Essener Tafel zu sammeln.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.