Brutaler Überfall beim Schlossparkfest - Zeugen gesucht

Anzeige
(Foto: Gohl)
Auf dem Schlossparkfest in Borbeck wurde nicht nur fröhlich gefeiert. Am letzten Samstag im Juli (27. Juli) kam es zwischen 17 und 19 Uhr im Bereich der Dubois-Arena zu einem Überfall auf einen 25-jährigen Mann. Der war mit seinem gleichaltrigen Begleiter dort unterwegs. Mehrere Südländer und ein Schwarzafrikaner (alle zirka 17-20 Jahre alt) griffen den Essener an.

Täter flüchteten

Dabei kam auch eine Flasche oder ein Stein als Schlagwaffe zum Einsatz. Das Opfer des Angriffs erlitt unter anderem erhebliche Kopfverletzungen. Die Täter flüchteten schließlich, der Begleiter des Opfers kam ungeschoren davon. Die Tat wurde erst jetzt bekannt, da der junge Mann aufgrund seiner Verletzungen längere Zeit im Krankenhaus verbringen musste.

Zeugen gesucht

Nach Angaben des 25jährigen waren zum Tatzeitpunkt zahlreiche Personen, auch Familien mit Kindern, in der Arena unterwegs, die den Überfall beobachtet haben. Etwaige Zeugen werden deshalb dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim
Kriminalkommissariat 33 zu melden.
0
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 21.08.2013 | 22:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.