Mitfahrer riss Seniorin die Kette vom Hals

Anzeige
Blaulicht / Foto: Gohl
Essen: Tangabucht |

An der Haltestelle "Tangabucht" am Düppenberg (Essen-Gerschede) wurde Freitagmittag (9. August, 14.30 Uhr) einer 73-Jährigen die Halskette geraubt.

Als Räuber stellte sich ein Mitfahrer heraus, mit dem die Essenerin zuvor im Linienbus gesessen hatte. Zuvorkommend half er ihr zunächst noch beim Aussteigen, bevor er mit der geraubten Kette davonrannte. Der etwa 19-jährige und 1,70 Meter große junge Mann sprach mit osteuropäischem Akzent. Er hat kurze schwarze Haare und war mit Jeans und T-Shirt bekleidet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.