Kolumne „Blick ins Leben“ von Heidi Prochaska

Anzeige

Wie viele Nadeln hat eigentlich ein Tannenbaum?



Haben Sie sich schon einmal diese Frage gestellt? Nein? Ich auch nicht – bis zum heutigen Tag. Immer, wenn so eine Frage mal im Raum steht, packt mich die Neugierde. Wer könnte mir antworten? Natürlich Google. Also recherchiere ich und bekomme unterschiedliche Antworten:

Drei Schüler haben einmal nachgezählt – Nadel für Nadel. Eine 1,63 m hohe Nordmanntanne hat 178.333. Aber natürlich gilt das nur für dieses eine, handgezählte Prachtexemplar.

Andere Personen sind das Thema strategisch angegangen. Sie haben gewartet, bis eine 1,80 m hohe Tanne alle Nadeln verloren hat, diese zu Hunderter Bündeln zusammengelegt und die Häufchen gewogen. 100 Nadeln wiegen ca. ein Gramm und 3653 Gramm Nadeln gab es. Gute Rechner kennen nun das Ergebnis.

Die dritte Möglichkeit ist, einen Experten zu Rate zu ziehen. Was sagt ein Förster und Nadelbaumspezialist zu dieser Frage? Hat er eine Antwort zu diesem weihnachtlichen Rätsel? Natürlich! Sie heißt: „Was für eine überflüssige Frage!“

Denn, sie löst weder ein Problem, noch macht sie Sinn, noch ist sie bedeutsam. Das gleiche gilt für die Antwort. Experten bringen es mal wieder auf den Punkt.

Selbst wenn wir Zeit und Muße haben bringt die Beantwortung unsinniger Fragen nichts. Daher habe ich die Nadel-Frage nach ca. 2 Minuten wieder ad acta gelegt und mich lieber damit beschäftigt, wie ich den Menschen, die mir am Herzen liegen, eine Freude machen kann.

Eine weitere Frage betrifft meine Ziele für das nächste Jahr. Was will ich erreichen, was sehen, erleben und feiern? Und was will ich beispielsweise tun, was ich noch nie getan habe? Welche Themen will ich durchdringen, begreifen und bearbeiten? Ja, es gibt jede Menge zu klären, zu lösen und zu erforschen, um dem eigenen Leben Bedeutung zu geben.

Mit den richtigen Fragen beginnt das Denken, dem im besten Fall das Tun folgt.
In diesem Sinne wünsche ich eine anregende und wunderbare Weihnachtszeit.
Heidi Prochaska
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.