SV Borbeck C-Jugend - spielt sich Richtung Niederrheinpokal

Anzeige
Nach einer beispielhaften Pokalrunde im Essener Stadtpokal, scheiterten die Borbecker ganz knapp im Halbfinale.
Am Mittwoch den 22.11.17 mussten man sich Zuhause mit einer knappen 2:1 Niederlage geschlagen geben.
Der Gegner, und Leistungsklassen Erster, ESC Rellinghausen 06 bestimmte zeitweise dieses Halbfinale. Einen Klassenunterschied war zwischen dem Borbecker Kreisklassen-Team und den Rellinghausern aber nicht zu erkennen.
Die Mannschaft vom Borbecker Sportverein konnte nach 90min stolz auf ihre Leistung sein, auch die zahlreich angereisten Zuschauer kamen voll auf Ihre Kosten, und sahen ein C-Jugend-Spiel auf hohem Niveau.
 Trotz der Niederlage im Halbfinale, kann sich der SV Borbeck für den Niederrheinpokal qualifizieren, dafür geht es nun im Entscheidungsspiel um „Platz drei“!

In diesem Spiel treffen die Borbecker auf den Verlierer aus dem zweiten Halbfinalspiel,
den SC Werden-Heidhausen (Leistungsklasse Platz 5).
Diese unterlagen dem ETB SW Essen Zuhause im Löwental mit einem klaren 6:0.

Das Entscheidungsspiel findet auf neutralem Platz am Samstag den 09.12.2017 um 14.00h, im Steeler Sportpark, Langmannskamp, Steeler Str. 580, 45276 Essen statt.


Der Sieger dieses Spiels, startet in der nächsten Saison im Niederrheinpokal.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.