Jubilarehrung der AWO Stoppenberg

Anzeige
Jubilare der Arbeiterwohlfahrt Stoppenberg
Essen: Altentagesstätte |

Am Samstag, 31.10.2015 wurden in der Altentagesstätte im Rathaus Stoppenberg zahlreiche Mitglieder der Arbeiterwohnfahrt Stoppenberg für 55-, 40-, 35-, 30-, 25-, 20-, 15- und 10-jährige Treue zur AWO geehrt.



An der gut besuchten Veranstaltung nahm neben dem Vorsitzenden der AWO Essen, Michael Franz auch Bürgermeister Rudolf Jelinek teil, welcher für seine 30-jährige Mitgliedschaft in der AWO geehrt wurde.

Unter den zahlreichen Jubilaren besonders hervorzuheben sind Ruth Balke, Clubleiterin des Seniorenclubs der AWO Stoppenberg, (55-jährige Mitgliedschaft) sowie Friedhelm Balke, Vorsitzender der AWO Stoppenberg (40-jährige Mitgliedschaft).

Einen besonderen Dank sprachen Ruth und Friedhelm Balke den fleißigen Helferinnen des Seniorenclubs aus, welche durch ihre tatkräftige Unterstützung dazu beitragen, dass die gut besuchten wöchentlichen Treffen immer voller Erfolg werden.
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.