Neue Ausstellung in der Arka Kulturwerkstatt

Anzeige
Farbholzschnitte, Lithografien und Künstlerbücher von Anastasiya Nesterova zeigt die Arka Kulturwerkstatt auf Schacht XII Zollverein noch bis zum 1. November. Nach der Sommerausstellung der Arbeiten von Kurs- und Workshopteilnehmern ist nun eine Künstlerin aus der Ukraine zu Gast, die in Münster freie Grafik an der Fachhochschule studiert hat. Anastasiya Nesterova hat sich auf die klassische Drucktechnik des Farbholzschnittes und auf Lithografie spezialisiert. Ihre Holzschnitte haben die Landschaft und unsere Umwelt zum zentralen Thema. Geöffnet ist die Schau in der Arka in Halle 12 freitags 11 bis 13 Uhr, samstags und sonntags 14 bis 16 Uhr sowie nach Absprache (Tel. 306140).


Fotos: Gohl
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.